21. Februar 2021 / 13:50 Uhr

Krasser Patzer: Hradecky-Vertreter Lomb schenkt Augsburg Blitz-Führung gegen Leverkusen

Krasser Patzer: Hradecky-Vertreter Lomb schenkt Augsburg Blitz-Führung gegen Leverkusen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bayer-Torwart Niklas Lomb (l.) schenkte Augsburg-Stürmer Florian Niederlechner das 1:0.
Bayer-Torwart Niklas Lomb (l.) schenkte Augsburg-Stürmer Florian Niederlechner das 1:0. © IMAGO/Getty
Anzeige

Fehlstart für Bayer Leverkusen: Nach einem Aussetzer von Torhüter Niklas Lomb geriet die Werkself im Spiel beim FC Augsburg früh in Rückstand. Der Vertreter von Lukas Hradecky säbelte unbedrängt am Ball vorbei.

Anzeige

Ein bitterer individueller Fehler von Torwart Niklas Lomb hat dem FC Augsburg eine frühe Führung gegen Bayer 04 Leverkusen beschert. Die Werkself, die unter der Woche in der Europa League mit 3:4 gegen Young Boys Bern verloren hatte und ohnehin in einer sportlichen Krise steckt, geriet im frühen Sonntagsspiel der Bundesliga bereits in der fünften Minute in Rückstand.

Anzeige

Was war passiert? Nach einem Rückpass von Leon Bailey verzettelte sich Lomb gegen den heraneilenden Augsburg-Stürmer Florian Niederlechner so dermaßen, dass er am Ball vorbeischlug, den er eigentlich klären wollte. Niederlechner schnappte sich kurz entschlossen das Spielgerät und versenkte es zum frühen 1:0 (5.).

Mehr vom SPORTBUZZER

Der 27 Jahre alte Lomb agiert seit dem 2:2 gegen Mainz 05 vor acht Tagen als Vertreter von Lukas Hradecky, der sich gegen die Rheinhessen verletzt hatte. Gegen Mainz sowie gegen Bern kassierte das Eigengewächs bereits sechs Tore. Lomb, das bereits seit 2012 im Profikader steht, gegen Augsburg jedoch erst zum fünften Mal eingesetzt wurde, erhält bei Trainer Peter Bosz derzeit den Vorzug vor dem im Sommer verpflichteten U21-Nationalkeeper Lennart Grill, der ebenfalls als Hradecky-Backup infrage gekommen wäre.