06. Juni 2019 / 18:26 Uhr

Deutsches Doppel erreicht Finale der French Open - Mies und Krawietz triumphieren

Deutsches Doppel erreicht Finale der French Open - Mies und Krawietz triumphieren

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Andreas Mies und Kevin Krawietz haben bei den French Open 2019 sensationell das Doppel-Finale erreicht.
Andreas Mies und Kevin Krawietz haben bei den French Open 2019 sensationell das Doppel-Finale erreicht. © Frank Molter/dpa
Anzeige

Während Alexander Zverev, Angelique Kerber und Co. in Paris gescheitert sind und die Einzel-Konkurrenzen ohne deutsche Beteiligung zu Ende gehen werden, hat es mit Andreas Mies und Kevin Krawietz ein schwarz-rot-goldenes Duo ins Finale der French Open geschafft.

Anzeige
Anzeige

Als erstes deutsches Tennis-Doppel seit 26 Jahren sind Kevin Krawietz und Andreas Mies bei den French Open in das Endspiel eingezogen. Der 27 Jahre alte Coburger Krawietz und der 28 Jahre alte Kölner Mies setzten sich am Donnerstag gegen die Argentinier Guido Pella und Diego Schwartzman mit 7:5, 6:3 durch.

Mehr zu den French Open

Im Kampf um den Titel treffen Krawietz und Mies am Samstag auf die Franzosen Jeremy Chardy/Fabrice Martin oder das an Nummer drei gesetzte kolumbianische Duo Juan Sebastian Cabal/Robert Farah. Letzte deutsche Doppel-Finalisten bei dem Grand-Slam-Turnier in Paris waren Marc-Kevin Goellner und David Prinosil 1993.

Hingegen hat Alexander Zverev sein erstes Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier erneut verpasst. Der 22 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg verlor am Donnerstag bei den French Open im Viertelfinale gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic 5:7, 2:6, 2:6. Nach 2:09 Stunden nutzte der 32 Jahre alte Serbe seinen zweiten Matchball. Im Kampf um den Einzug in das Endspiel trifft Djokovic am Freitag auf den Österreicher Dominic Thiem.

Das andere Halbfinale bestreiten der elfmalige Paris-Sieger Rafael Nadal aus Spanien und der Schweizer Roger Federer. Im Vorjahr war Zverev in Roland Garros in der Runde der besten acht am späteren Finalisten Thiem gescheitert.

Deutschlands größtes Tennistalent: Die Karriere von Alexander Zverev in Bildern

Die großen Erfolge auf Grand-Slam-Ebene sind für Alexander Zverev (*20.04.1997) bislang noch ausgeblieben, auf der ATP-Tour hat der Deutsche aber schon für jede Menge Furore gesorgt. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt seine bisherige Karriere in Bildern. Zur Galerie
Die großen Erfolge auf Grand-Slam-Ebene sind für Alexander Zverev (*20.04.1997) bislang noch ausgeblieben, auf der ATP-Tour hat der Deutsche aber schon für jede Menge Furore gesorgt. Der SPORTBUZZER zeigt seine bisherige Karriere in Bildern. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt