30. September 2019 / 19:53 Uhr

Kreisliga Ost: TSV Lensahn gewinnt das Derby gegen Riepsdorf

Kreisliga Ost: TSV Lensahn gewinnt das Derby gegen Riepsdorf

Paul Schubert
Lübecker Nachrichten
Yannick Habich (l.) und der TuS Garbek vergrößern den Abstand zu den Abstiegsplätzen.
Yannick Habich (l.) und der TuS Garbek vergrößern den Abstand zu den Abstiegsplätzen. © © Agentur 54°
Anzeige

Garbek schießt sich mit sieben Toren zum Sieg

Anzeige
Anzeige

Fehmarn bleibt oben dran

SG Kühren - SG Insel Fehmarn 1:2

Tore: 0:1 Rene Gimmini (6.), 0:2 Maurice Molles (28.), 1:2 Alexander Frank (74.)

Kevin Grapengeter (Fehmarn): "Wir haben ein gutes Spiel gemacht, haben Einstellung gezeigt und stellenweise guten Fußball gespielt. Im letzten Drittel des Spiels verlieren wir etwas den Zugriff und kommen ins Zittern, aber Glück muss man sich manchmal auch verdienen. Und das haben wir mit drei wichtigen Auswärtspunkten in Kühren."

Oldenburg mit souveränen Sieg gegen Bösdorf

Oldenburger SV II - SV Fortuna Bösdorf 3:0

Tore: 1:0 Hannes Görtz (31.), Rene Marquardt (37.), 3:0 Hannes Görtz (90+3)

Frank Nicklas (Oldenburg): "Wir haben am Samstag in der ersten Hälfte alles im Griff gehabt. Da war es ein gutes Spiel von uns, trotz der noch immer großen Personalnot! Die Abwehr stand heute im gesamten Spiel sehr sicher. 2:0 zur Pause. Zweite Hälfte war dann eher mehr Kampf im Mittelfeld. Bösdorf hat nochmal alles reingehauen und haben nie aufgesteckt. Sie haben uns das Leben dann schwer gemacht, aber kaum Chancen erspielt. Wir haben viel liegen lassen. Wäre das 3:0 früher gefallen, wäre der Deckel drauf gewesen. Insgesamt steht ein verdienter Sieg zu Buche."

Mehr Fußball aus der Region Lübeck

Garbek im Torrausch gegen Kaköhl

TuS Garbek - SC Kaköhl 7:2

Tore: 1:0 Philipp Noack (5.), 2:0 Christopher Klinner (25.), 3:0 Christopher Klinner (47.), 4:0 Christopher Klinner (53.), 5:0 Philipp Noack (56.), 6:0 Philipp Noack (68.), 6:1 Rumen Scheunemann (72.), 7:1 Philipp Noack (86.), 7:2 Marco Ohde (88.)

Jörg Tamar (Garbek): "Wir haben absolut verdient gewonnen gegen eine Mannschaft, die nie aufgesteckt hat. Wir hätten noch das ein oder andere Ding machen können, aber egal. Hauptsache wir haben endlich mal wieder drei Punkte eingefahren."

Lensahn gewinnt das Derby gegen Riepsdorf

FC Riepsdrof - TSV Lensahn 1:3

Tore: 0:1 Johann Looft (30.), 1:1 Kevin Borgwardt (45+1), 1:2 Christian Robbes (53.), 1:3 Christian Robbes (58.)

Christian Ippig (Lensahn): "Wir sind Derbysieger und das verdient. So ausgelassen haben die Jungs schon lange nicht mehr gefeiert. Eine konzentrierte Leistung, viele gute Ansätze, aber leider nur ein Tor erzielt nach toller Kombination in der ersten Halbzeit. Mit dem Pausenpfiff haben wir den Ausgleich kassiert, da waren wir einmal unkonzentriert.  Nach Wiederanpfiff einen nutzten wir einen Abwehrfehler zur Führung und durch den Foulelfmeter nachgelegt. Dann haben wir uns zu weit zurückgezogen, aber auch die sich ergebenden Konter nicht gut genug zu Ende gespielt. Insgesamt ein verdienter Derbysieg gegen den Nachbarn."

Die weiteren Partien in der Übersicht:

TSV Gremersdorf - TSV Malente 3:3

TSV Lütjenburg - Eutin 08 II 2:3

Unsere "Helden der Woche"

Fabian Plöger (SG Insel Fehmarn). Zur Galerie
Fabian Plöger (SG Insel Fehmarn). ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt