14. Januar 2022 / 10:25 Uhr

Kreisligist SV Meinersen: Trainer-Duo bleibt auch in der kommenden Saison

Kreisligist SV Meinersen: Trainer-Duo bleibt auch in der kommenden Saison

Julian Voges
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Bleiben der SV Meinersen treu: Trainer Ron Glindemann (l.) und Co-Trainer Michael Theuerkauf (r.). Spartenleiter Erik Joos freut's.
Bleiben der SV Meinersen treu: Trainer Ron Glindemann (l.) und Co-Trainer Michael Theuerkauf (r.). Spartenleiter Erik Joos freut's. © Privat
Anzeige

Kontinuität auf der Trainerbank des Kreisligisten SV Meinersen: Chefcoach Ron Glindemann und sein Co-Trainer Michael Theuerkauf bleiben dem Team auch in der Spielzeit 2022/23 erhalten.

Fußball-Kreisligist SV Meinersen holte bis zur Winterpause magere sieben Punkte und überwintert mit nur zwei Zählern Vorsprung auf den TSV Hillerse II auf dem ersten Nichtabstiegsplatz. Trotzdem setzt der Verein voll auf Kontinuität und verlängerte nun die Verträge mit Chefcoach Ron Glindemann und Co-Trainer Michael Theuerkauf über den Sommer hinaus um eine weitere Spielzeit.

Anzeige

Glindemann ist die Entscheidung nicht schwer gefallen: „Es macht einfach sehr viel Spaß und das Umfeld macht uns beiden das Trainersein sehr einfach.“ Die sportlichen Ziele sind klar definiert. „In der laufenden Saison wollen wir den Klassenerhalt so früh wie möglich eintüten. Wir haben generell eine super Mischung aus Jung und Alt. Die Entwicklung, die wir bisher genommen haben, wollen wir in der Rückserie auch in Punkten bestätigen“, so Glindemann.