23. Dezember 2019 / 15:06 Uhr

Kreisoberliga Havelland: Das ist die Elf der Hinrunde

Kreisoberliga Havelland: Das ist die Elf der Hinrunde

Maximilian Krone
Märkische Allgemeine Zeitung
Tom Dräger (l.), Florian Krusemark (M.) und Nils Schönfuß überzeugten in der Hinserie der Kreisoberliga.
Tom Dräger (l.), Florian Krusemark (M.) und Nils Schönfuß überzeugten in der Hinserie der Kreisoberliga. © Feller - SPORTBUZZER-Grafik
Anzeige

Kreisoberliga Havelland: Die Hinserie der Kreisoberliga-Saison ist, bis auf einige Ausnahmen, Geschichte. Der SPORTBUZZER präsentiert euch die Elf der Hinrunde.

Anzeige
Anzeige

Die ersten 15 Spieltage der Kreisoberliga-Saison im Havelland sind vorbei, die Teams befinden sich mittlerweile in der Winterpause. An jedem Spieltag krönte der SPORTBUZZER die Elf der Woche, bei denen die jeweiligen Trainer ihre Spieler hervorheben konnten. Am erfolgreichsten war im ersten Halbjahr Mittelfeldspieler Tom Dräger von der Reserve des RSV Eintracht, der fünf Nominierungen einheimsen konnte. Dahinter folgen sein Teamkollege Nils Schönfuß und Innenverteidiger Amir Diebold von Blau-Gelb Falkensee. Wer hat in der Hinserie noch überzeugt und einige Nominierungen erhalten? Wir haben die Elf der Hinrunde für euch zusammengestellt.

In Bildern: Die Elf der Hinrunde der Kreisoberliga Havelland.

Tom Dräger (l.), Florian Krusemark (M.) und Nils Schönfuß überzeugten in der Hinserie der Kreisoberliga. Zur Galerie
Tom Dräger (l.), Florian Krusemark (M.) und Nils Schönfuß überzeugten in der Hinserie der Kreisoberliga. ©
Anzeige

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt