06. September 2019 / 10:55 Uhr

Kreispokal Havelland: Das sind die Spiele der zweiten Runde

Kreispokal Havelland: Das sind die Spiele der zweiten Runde

Maximilian Krone
Märkische Allgemeine Zeitung
In der ersten Runde des Havelländer Kreispokals gewinnt Viktoria Potsdam gegen SV Großwudicke mit 5:1.
Viktoria Potsdam-Trainer Dieter Gohlke (in weiß) zog mit seinem Team in die zweite Pokalrunde ein. © Dirk Becker
Anzeige

Kreispokal Havelland: Zwei Partien werden unterdessen erst im Oktober gespielt.

Anzeige
Anzeige

64 Mannschaften sind noch im Kreispokal vertreten und spielen um den Einzug in den Landespokal 2020/21. Mit dem SV Viktoria Potsdam, Union Linthe, VfL Nauen II und dem Paulinenauer TSV sind noch vier Vereine aus der 2. Kreisklasse vertreten, aus der Landesklasse sind noch alle Mannschaften im Rennen. Nur die Partien Blau-Gelb Falkensee gegen Empor Schenkenberg (aufgrund der Teilnahme von Empor am Landespokal) und BSC Rathenow gegen Lok Potsdam II oder FC Deetz (Erstrunden-Partie, die nachgeholt wird) finden am 14. Oktober statt.

Die Zweitrunden-Spiele im Überblick:

Sonntag, 12 Uhr:

Eintracht Friesack II - Seeburger SV

Viktoria Potsdam - SV Dallgow

SpG FC Borussia Belzig II/ TSV Wiesenburg - SG Schenkenhorst

13 Uhr:

SG Bornim II - SG Blau-Weiß Beelitz

Grün-Weiß Golm II - SG Saarmund

14 Uhr:

Alemania Fohrde - SG Bornim

14.30 Uhr:

FV Turbine Potsdam - VfL Nauen

Die Kreispokalsieger aus dem Havelland seit 2010:

Empor Schenkenberg bejubelte am Sonntag mit den Fans den Kreispokalsieg 2019. Zur Galerie
Empor Schenkenberg bejubelte am Sonntag mit den Fans den Kreispokalsieg 2019. ©
Anzeige

15 Uhr:

Germania Berge - Fortuna Babelsberg II

Caputher SV - Kloster Lehnin

Paulinenauer TSV - Borussia Brandenburg

Potsdamer Kickers II - FSV Groß Kreutz

SV Hohennauen - Eiche Ragösen

SV 71 Busendorf - Teltower FV

SV Rhinow/Großderschau - Juventas Crew Alpha

SpG SV Ziesar 31/MSV Glienecke - ESV Lok Seddin

Eintracht Friesack - Potsdamer Kickers

VfL Nauen II - TSV Treuenbrietzen

SV Roskow - ESV Lok Potsdam

Brandenburger SRK - FSV Babelsberg 74 II

SG Geltow - Grün-Weiß Golm

FC Rot-Weiß Nennhausen - SpG Lok/Viktoria Brandenburg

TSV Chemie Premnitz II - ESV Lok Seddin II

SV Falkensee-Finkenkrug II - RSV Eintracht II

BSC Süd 05 II - Eintracht Glindow

FC Borussia Belzig - SV Ruhlsdorf

Union Linthe - FSV Optik Rathenow II

Mögeliner SC - FSV Ketzin/Falkenrehde

FSV 1950 Wachow/Tremmen - SG Michendorf

FSV Grün-Weiß Niemegk - FC Stahl Brandenburg II

Werderaner FC II - Eintracht Falkensee

Montag, 14.10., 14 Uhr

Blau-Gelb Falkensee - Empor Schenkenberg

BSC Rathenow - Gewinner aus Lok Potsdam II gegen FC Deetz

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN