28. Februar 2021 / 14:45 Uhr

Kreissportbund Leipziger Land bietet Online-Schulungen an

Kreissportbund Leipziger Land bietet Online-Schulungen an

Marc Bohländer
Leipziger Volkszeitung
Der KSB Leipziger Land bietet online Fortbildungen an.
Der KSB Leipziger Land bietet online Fortbildungen an. © imago/Panthermedia
Anzeige

Kein Stillstand beim Kreissportbund Leipziger Land: Es werden Fortbildungen für Vorstände und Abteilungsliter im Netz angeboten.

Anzeige

Borna/Grimma. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie hat der Kreissportbund Leipzig Land diverse Fortbildungsangebote für seine Mitglieder parat. Aus offensichtlichen Gründen finden die Veranstaltungen allerdings ausschließlich online statt. Die Themen richten sich vorwiegend an Vorstände und Abteilungsleiter, die Teilnahme ist für Mitgliedsvereine kostenfrei.

Anzeige

Überblick über Neuerungen

Bereits am vergangenen Mittwoch hat die Online-Schulung mit dem Thema „Aktuelles Vorstands-Know-how“ stattgefunden. In dieser Kurzschulung hat der KSB einen Überblick über wichtige Neuerungen zum Jahresbeginn geliefert und besprochen, ob und wie 2021 eine Mitgliederversammlung durchgeführt werden kann.

Mehr zum Sport in Leipzig

Als nächstes steht eine Online-Schatzmeisterschulung am 3. März von 18 bis 21 Uhr auf dem Plan. Themen des Basismoduls sind die Beitragsordnung und die vier Tätigkeitsbereiche des Vereins (der ideelle Bereich, die Vermögensverwaltung, der steuerpflichtige wirtschaftliche Geschäftsbetrieb und der Zweckbetrieb).

Am 24. März geht es zwischen 17.30 und 20.30 Uhr weiter mit der Online-Schulung „Bereit fürs Ehrenamt – Praxisleitfaden Sportverein“. In dieser Kurzschulung wird behandelt, welche Voraussetzungen und Möglichkeiten es gibt, Ehrenamtliche anzusprechen und für die Mitarbeit im Sportverein zu gewinnen.

Am 31. März steht dann noch eine Online-Schatzmeisterschulung auf dem Programm. In dieser werden, aufbauend auf dem Basismodul, Inhalte vertieft und weiterführendes Wissen rund um das Schatzmeisteramt vermittelt.

Anmeldungen sind jederzeit auf der Verbandshomepage www.ksb-ll.de möglich. Im Verband sind rund 340 Sportvereine und Fachverbände sowie fördernde Mitglieder organisiert. boh