28. Februar 2021 / 12:38 Uhr

Kruse-Comeback: So startet Union Berlin gegen 1899 Hoffenheim

Kruse-Comeback: So startet Union Berlin gegen 1899 Hoffenheim

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Max Kruse erzielte beim 3:3 gegen Eintracht Frankfurt ein Traumtor für Union Berlin.
Er ist zurück: Max Kruse startet gegen Hoffenheim in der Sturmspitze. © imago images/Bernd König
Anzeige

Union Berlin will weiter die höher eingestufte Konkurrenz ärgern. Gegen 1899 Hoffenheim, gerade in der Europa League gescheitert und in der Liga hinter den eigenen Ansprüchen zurück, können die Berliner ihr Punktekonto aufstocken. Dabei helfen soll Max Kruse.

Anzeige

Der 1. FC Union Berlin möchte nach dem jüngsten 1:0-Sieg beim SC Freiburg eine neue Positiv-Serie starten. "Es wäre ein weiterer Schritt zum Ziel, das müssen wir im Kopf haben", sagte Trainer Urs Fischer vor dem Bundesliga-Heimspiel der Eisernen am Sonntag zu ungewohnter Anstoßzeit (13.30 Uhr, DAZN) gegen die TSG Hoffenheim. Im Hinspiel am 2. November war den Berlinern mit einem 3:1-Erfolg der erste Auswärtssieg der Saison gelungen.

Anzeige

Torwart Loris Karius beginnt wie schon in Freiburg und daheim gegen Schalke 04 (0:0) wieder, weil Stammkeeper Andreas Luthe wegen Knieproblemen in dieser Woche teilweise nicht voll trainieren konnte. Der Einsatz von Linksverteidiger Christopher Lenz (muskuläre Probleme) war fraglich, doch auch er steht in der Startelf. Passen müssen die Offensivspieler Taiwo Awoniyi (Oberschenkelverletzung), Anthony Ujah (Knieprobleme) und Sheraldo Becker (Sprunggelenk). Ex-Nationalspieler Max Kruse feiert sein Comeback nach langer Verletzungspause.

In Bildern: So startet der 1. FC Union Berlin gegen 1899 Hoffenheim

 <b>Tor:</b> Loris Karius (20)
Zur Galerie
 Tor: Loris Karius (20) ©

Mit Benjamin Hübner spielt bei Hoffenheim der Bruder von Union-Verteidiger Florian Hübner. Benjamin Hübner, ebenfalls ein Abwehrmann, ist allerdings seit Monaten verletzt. Hoffenheim ist der Lieblingsgegner von Max Kruse. Ihm gelangen mit sechs Vereinen acht Tore und sieben Vorlagen gegen Hoffenheim.

So spielt die TSG 1899 Hoffenheim: Baumann- Kaderabek, Vogt, Richards, John - Samassekou, Baumgartner, Rudy, Grillitsch - Kramaric, Bebou.