07. November 2019 / 20:04 Uhr

Landesliga Holstein: Breitenfelder SV zu Gast bei SVE Comet Kiel, SV Eichede II fährt nach Neumünster

Landesliga Holstein: Breitenfelder SV zu Gast bei SVE Comet Kiel, SV Eichede II fährt nach Neumünster

Paul Schubert
Lübecker Nachrichten
Peer-Maurice Ehlers (l., SV Eichede) und Luca Maurice Lübcke (r., FC Dornbreite)

 wollen am Samstag beide als Sieger aus ihren Partien rausgehen.
Peer-Maurice Ehlers (l., SV Eichede) und Luca Maurice Lübcke (r., FC Dornbreite) wollen am Samstag beide als Sieger aus ihren Partien rausgehen. © Agentur 54°
Anzeige

Der FC Dornbreite will gegen die punktgleichen Klausdorfer gewinnen, um den Kontakt nach oben zu halten

Anzeige
Anzeige

SVE Comet Kiel - Breitenfelder SV (Sa., 14 Uhr)

In der Landeshauptstadt muss der Breitenfelder SV (14.) zwingend gegen Comet Kiel (8.) punkten, um die Abstiegsränge zu verlassen. Wenn etwas Zählbares herausspringen soll, müssen die Lauenburger "die BSV-Tugenden" auf den Platz bringen, betont Coach David Martensen. Zudem sei die personelle Lage angespannt. Stand jetzt, wisse man noch nicht, wer genau am Samstag auf dem Platz stehen wird, da hinter einigen Spielern noch ein Fragezeichen steht. So oder so wolle man geschlossen als Team auftreten.

Mehr anzeigen

SVT Neumünster - SV Eichede II (Sa., 14 Uhr)

Der SV Eichede II (10.) muss zum Rückrunden-Auftakt aufpassen, nicht in den Tabellenkeller abzurutschen. Lediglich fünf Zähler trennen die Stormarner von einem direkten Abstiegsplatz. Gegen SVT Neumünster soll nach zuletzt zwei Pleiten das Ruder rumgerissen werden: "Nach null Punkten aus zwei Spielen wäre es mal wieder an der Zeit, etwas Zählbares zu holen. Beim aktuell Tabellensiebenten haben wir nach der Niederlage im Hinspiel etwas gutzumachen. Wir werden alles reinlegen und konzentriert zu Werke gehen und schauen, ob wir etwas mitnehmen können," sagt Frank Tuchlinski (Eichede Co) Zurückkehren in den Kader wird Verteidiger Mathis Hansen, der sich im Spiel gegen Dornbreite verletzt hatte.

Tipp-Duell, 16. Woche

Oberliga: VfB Lübeck II – Husumer SV II (Sa., 14 Uhr). Florian Petzold tippt 2:1, Tim Kathmann tippt 3:1. Zur Galerie
Oberliga: VfB Lübeck II – Husumer SV II (Sa., 14 Uhr). Florian Petzold tippt 2:1, Tim Kathmann tippt 3:1. ©
Anzeige

TSV Klausdorf - FC Dornbreite Lübeck (Sa., 15 Uhr)

Für den FC Dornbreite (erst 13 Partien, zwei Spiele weniger als die Konkurrenz) geht es am Samstag darum in Tuchfühlung mit dem Spitzentrio der Liga zu bleiben. Gegen punktgleiche Klausdorfer ist eine hochklassige Partie zu erwarten, die richtungweisend für den weiteren Saisonverlauf beider Teams ist. "Am Samstag in Klausdorf haben wir eine schwere Aufgabe vor uns. Wir haben eine intensive Trainingswoche hinter uns und wollen unbedingt die drei Punkte mit an den Steinrader Damm nehmen," stellt Trainer Sascha Strehlau klar. Fehlen werden dem FCD Torben Beyer, Cem Dumanli, Maxi Leischner, Tobi Teuber und Jelto Reuter.

Unsere "Helden der Woche"

Oliver Zebold von der SG WiTo. Zur Galerie
Oliver Zebold von der SG WiTo. ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN