10. September 2019 / 17:13 Uhr

Landespokal der Frauen: Halbfinalkracher TSV Siems gegen Holstein Kiel terminiert

Landespokal der Frauen: Halbfinalkracher TSV Siems gegen Holstein Kiel terminiert

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Die Spielerinnen um Ronja Baer (Nr. 7) treffen am 6. Oktober im Rahmen des SHFV-LOTTO-Pokals auf Holstein Kiel.
Die Spielerinnen um Ronja Baer (Nr. 7) treffen am 6. Oktober im Rahmen des SHFV-LOTTO-Pokals auf Holstein Kiel. © Agentur 54°
Anzeige

Am 6. Oktober treffen die beiden Damenmannschaften aufeinander

Anzeige
Anzeige

Es ist das Highlight der Saison für die Frauen des TSV Siems! Im SHFV-LOTTO-Pokal-Halbfinale trifft die Oberligamannschaft von Trainer Kambiz Tafazoli auf den Regionalligisten Holstein Kiel. Nun wurde die Partie auch terminiert - am 6. Oktober empfängt der TSV Siems um 14 Uhr den klaren Favoriten aus Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt.

Mehr zum TSV Siems

Der Traum vom DFB-Pokal für den TSV Siems lebt

Erst am vergangenen Donnerstag wurde die letzte Partie des Landespokal-Viertelfinales ausgespielt, dort gewann der SV Henstedt-Ulzburg standesgemäß mit 10:2 gegen den Außenseiter Ratzeburger SV. Somit steht das zweite Halbfinale nun auch endgültig fest, in welchem der SV Fortuna Bösdorf den SV Henstedt-Ulzburg herausfordern wird. Auch diese Partie findet am 6. Oktober um 14 Uhr statt. Die Gewinner beider Partien treffen dann im Finale des SHFV-LOTTO-Pokals aufeinander und kämpfen um den Einzug in den DFB-Pokal!

Mehr anzeigen

Es sind erst einige Spieltage absolviert, aber wir haben uns trotzdem die Mühe gemacht, Euch die Stürmer vorzustellen, die sich in der Anfangsphase der neuen Saison bereits äußerst treffsicher gezeigt haben.

Platz 3: Floridon Rexhaj (TSV Westfehmarn, 15 Treffer): Rexhaj, der für die Insulaner in der Kreisklasse C aufläuft, war beim 2:2 gegen den FC Riepsdorf II einmal erfolgreich und spielte im direkten Knipser-Duell gegen Sven-Rolf Grabowski. Zur Galerie
Platz 3: Floridon Rexhaj (TSV Westfehmarn, 15 Treffer): Rexhaj, der für die Insulaner in der Kreisklasse C aufläuft, war beim 2:2 gegen den FC Riepsdorf II einmal erfolgreich und spielte im direkten Knipser-Duell gegen Sven-Rolf Grabowski. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt