06. September 2019 / 14:41 Uhr

Landespokal live: Doberaner FC fordert Hansa Rostock heraus 

Landespokal live: Doberaner FC fordert Hansa Rostock heraus 

Christian Lüsch
Ostsee-Zeitung
Trainer Ronny Susa vom Doberaner FC will das Spiel in Schwerin angehen wie jedes andere auch.
Trainer Ronny Susa vom Doberaner FC freut sich auf das Pokalduell mit dem FC Hansa Rostock. © Jens Upahl
Anzeige

Am Freitag (Anstoß 17.30) gastiert Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock in der 2.Runde des Landespokals beim Doberaner FC. Für die Münsterstädter, die von Ronny Susa trainiert werden und die sich nicht erinnern können, jemals gegen die Hanseaten gespielt zu haben, ist es das Duell des Jahrhunderts. Der Landesligist erwartet 2000 Zuschauer und hofft, die Profis ein bisschen ärgern zu können.

Anzeige
Anzeige

Der Gastgeber hat in dieser Saison noch kein Spiel verloren. Aus bisher vier Begegnungen holten die Susa-Schützlinge zwei Siege und zwei Unentschieden.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN