26. November 2019 / 11:25 Uhr

Lasse Scherzinger fasst sich zweimal ein Herz

Lasse Scherzinger fasst sich zweimal ein Herz

Reinhard Gusner
Kieler Nachrichten
MTV-Trainer Frank Knocke (re.) hatte Lasse Scherzinger ins Gewissen geredet, und schon traf der Stürmer doppelt.
MTV-Trainer Frank Knocke (re.) hatte Lasse Scherzinger ins Gewissen geredet, und schon traf der Stürmer doppelt. © Reinhard Gusner
Anzeige

Das war so recht nach dem Geschmack von Frank Knocke. Der Coach des MTV Dänischenhagen holte mit seinem Team im letzten Auswärtsspiel dieses Jahres in der Fußball-Verbandsliga Ost beim ASV Dersau einen 2:0-Sieg. Ebenfalls ungeschlagen blieb der 1. FC Schinkel, dessen Heimspiel gegen die Probsteier SG 2012 wegen der widrigen Platzverhältnisse abgesagt wurde

Anzeige

Schon vor dem Anpfiff des Spiels in Dersau motivierte Frank Knocke seine Mannen in einer für ihn typisch lockeren Art: „Wer unbedingt gegen uns spielen will, der muss verlieren“, gab es seinen Jungs in Anbetracht der nicht optimalen Bodenverhältnisse mit auf den Weg. Die Motivationsstrategie verfehlte ihre Wirkung nicht. „Ich bin begeistert, wir waren souverän, haben nichts zugelassen und hätten sogar höher gewinnen können“, lautete Knockes Analyse. Und das, obwohl mit Stephan Wendt einer seiner Torjäger wegen Trainingsrückstandes erst in der 64. Minute ins Spielgeschehen geschickt wurde.

Anzeige

Seinen Part als Torschütze übernahm diesmal Lasse Scherzinger, der sein bis dato einziges Saisontor am ersten Spieltag beim 4:3-Sieg in Dobersdorf erzielt hatte. Warum er nun doppelt eingenetzt hatte, erklärt sein Trainer wie folgt: „Schon eine Woche vorher hätte er gegen Rot-Schwarz Kiel zwei Tore machen müssen, war aber zu zögerlich. Also hatte er von mir die Vorgabe, auch mal aufs Tor zu schießen“, freute sich Knocke darüber, dass Scherzinger sich zweimal ein Herz gefasst und erfolgreich abgezogen hatte.

Der sechste Auswärtssieg dieser Saison hatte für das MTV-Team nicht nur die Zufriedenheit von Frank Knocke zur Folge. Er war auch Grundlage für eine gute Stimmung bei der abendlichen Feier zum 30. Geburtstag von Henning Bolz, der nachmittags noch mitgeholfen hatte, dass die Dersauer ohne Torjubel geblieben waren.



Die Top-Amateurtore vom Wochenende 23./24. November

Wie schlägt sich der MTVD im nächsten Spiel?

Mehr Fußball aus der Region

Klickt euch durch die Fotos zur Verbandsliga-Begegnung zwischen dem MTV Dänischenhagen gegen den FC Kilia Kiel:

Der Dänischenhagener Keeper Yannick Holtz (li.) faustet den Ball vor den Kilianern Jonas Schäfer (mi.) und Yannik Jakubowski (re. daneben) aus der Gefahrenzone. Zur Galerie
Der Dänischenhagener Keeper Yannick Holtz (li.) faustet den Ball vor den Kilianern Jonas Schäfer (mi.) und Yannik Jakubowski (re. daneben) aus der Gefahrenzone. ©

Mehr anzeigen

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!