19. Juli 2020 / 10:24 Uhr

Laufpass: Auch den Neustädter Stadtlauf absolviert jeder für sich

Laufpass: Auch den Neustädter Stadtlauf absolviert jeder für sich

Stefan Dinse
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Wenn der Vater mit dem Sohne: Henry (links) und Oliver Seitz bereiten den virtuellen Stadtlauf in Neustadt vor.
Wenn der Vater mit dem Sohne: Henry (links) und Oliver Seitz bereiten den virtuellen Stadtlauf in Neustadt vor. © Christian Hanke
Anzeige

Auch der größte Lauf im Neustädter Land kann wegen der Corona-Krise nur virtuell angeboten werden. Der im Juni ausgefallene 9. Stadtlauf wird in der nächsten Woche nachgeholt. Von Montag bis Sonntag haben die Teilnehmer Zeit, entweder die Originalstrecke oder eine alternative Route zu laufen, Ausrichter ist der TSV Neustadt.

Anzeige

"Sind gespannt, wie viele es diesmal werden"

Die Veranstaltung gehört zum Sparkassen-Laufpass der Region, der mit 38 Veranstaltungen größten Laufserie Deutschlands. „Wir sind froh, dass es überhaupt losgehen kann“, sagt TSV-Sportkoordinator Christoph Ihringer. Im vergangenen Jahr gab es 1030 Anmeldungen und 871 Finisher. „Wir sind sehr gespannt, wie viele es diesmal werden."

Sparkassen-Laufpass in Corona-Zeiten: Impressionen vom Misburger Volkslauf

Sparkassen-Laufpass in Corona-Zeiten: Impressionen vom Misburger Volkslauf Zur Galerie
Sparkassen-Laufpass in Corona-Zeiten: Impressionen vom Misburger Volkslauf ©

Als Zielpunkt wird der TSV ein Banner auf Höhe des Haupteingangs aufhängen. Die Startlinien für 5- und 10-Kilometer-Distanz werden im Bereich des Krankenhauses liegen und gut erkennbar markiert.

Bitte an die Teilnehmer

Auch Kilometermarkierungen wird es an der Strecke geben. „Wir ersuchen die Teilnehmer der Originalstrecke, verkehrsarme Zeiten zu wählen und den Wochenmarkt am Freitagvormittag zu meiden“, sagt Ihringer. Besonders an den Kreuzungen Lindenstraße/ Herzog-Erich-Allee sowie Am Wall/ Leinstraße sei Vorsicht geboten.

Mehr zum Laufpass Hannover

Anmeldungen sind ab Montag (20. Juli) unter www.tsv-neustadt.net möglich. Mit der Startnummer kann an einem beliebigen Tag der Neustädter Stadtlauf-Woche ein Lauf absolviert werden.

Als Nachweis wird ein Foto mit Startnummer an die Laufpass-Mail­adresse des jeweiligen Laufes (marathon-hannover.de/laufpass-der-region) gesendet. Die Teilnahme ist kostenlos.