31. Juli 2020 / 16:54 Uhr

Laufpass: In Laatzen geht es an die Leine

Laufpass: In Laatzen geht es an die Leine

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Im vergangenen Jahr war Paul Korte in Laatzen als Erster zurück von der 6,5 Kilometer langen Runde durch die Leineauen. 
Im vergangenen Jahr war Paul Korte in Laatzen als Erster zurück von der 6,5 Kilometer langen Runde durch die Leineauen.  © Saskia Solter
Anzeige

Auch in Corona-Zeiten lassen sich Hannovers Läufer nicht ausbremsen, die beliebten Veranstaltungen finden aber virtuell statt – so auch der „Laatzen Leinelauf“ vom 3. bis 9. August. 

Anzeige

Von Montag bis Sonntag haben die Teilnehmer Zeit, die Strecke entlang der Leine zu laufen. Die Veranstaltung gehört zum Sparkassenlaufpass der Region, der mit 38 Veranstaltungen größten Laufserie Deutschlands.

Mehr zum Laufpass Hannover

Sparkassen-Laufpass in Corona-Zeiten: Impressionen vom Misburger Volkslauf

Sparkassen-Laufpass in Corona-Zeiten: Impressionen vom Misburger Volkslauf Zur Galerie
Sparkassen-Laufpass in Corona-Zeiten: Impressionen vom Misburger Volkslauf ©

Ein Laufspaß nicht nur für die Wasserfans

Der Startpunkt ist mit der Beachflag des Leinelaufes markiert. Er liegt im Ortskern von Alt-Laatzen am Ausgang des Parks vom Alten Rathaus. Von dort aus geht es auf die gekennzeichnete Strecke – je nach Wunsch über 3,5 oder 6,5 Kilometer. Die längeren und kürzeren Distanzen, die üblicherweise im Programm sind, können beim virtuellen Lauf nicht angeboten werden.

Trotzdem wird es richtig schön. Auf beiden Strecken geht es nach dem ersten Überqueren der Leine den Fluss entlang in Richtung Süden, um an verschiedenen Brücken erneut zu überqueren und auf der anderen Flussseite in umgekehrter Richtung zurückzulaufen – ein Laufspaß nicht nur für Wasserfans.

16. Laatzen-Leine-Lauf

Die Bilder zum Laatzen-Leine-Lauf. Zur Galerie
Die Bilder zum Laatzen-Leine-Lauf. ©

Wer mitmachen will, regis­triert sich kostenlos unter www.marathon-hannover.de/laufpass-der-region, dort gibt es die Startnummern.

Der Laufnachweis erfolgt per Mail mit einem Foto, auf der die Startnummer gut erkennbar ist, an LaatzenLeinelauf@eichels-event.com.