14. April 2020 / 19:21 Uhr

Laut LN-Sportbuzzer-Informationen: U19 des SV Eichede darf sich über vier Neuzugänge freuen

Laut LN-Sportbuzzer-Informationen: U19 des SV Eichede darf sich über vier Neuzugänge freuen

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Fiete Luther wechselt laut LN-Sportbuzzer-Informationen zur neuen Saison zum SV Eichede
Fiete Luther wechselt laut LN-Sportbuzzer-Informationen zur neuen Saison zum SV Eichede © Agentur 54°
Anzeige

Bendix Gelzer, Aaron Gehrken, Fiete Luther und Linus Knöfel wechseln wohl zum U19-Oberligisten

Gerüchten zufolge darf sich die U19 des SV Eichede, die momentan auf dem ersten Platz der Oberliga steht, über vier Neuzugänge freuen. Laut Informationen des LN-Sportbuzzers wechseln zur Saison 2020/21 Bendix Gelzer vom SV Nettelnburg-Allermöhe, Aaron Gehrken vom TSV Trittau, Fiete Luther vom VfB Lübeck und Linus Knöfel vom SV Bönebüttel-Husberg zum Team von Trainer Thomas Runge.

Anzeige
Mehr zum SV Eichede

Bendix Gelzer aus der B-Jugend-Regionalliga zum SV Eichede

Youngster Bendix Gelzer besitzt ein starkes Passspiel mit einer sehr guten Übersicht und fühlt sich im Mittelfeld wohl. Mit seiner Regionalliga-Erfahrung, die er beim SV Nettelnburg-Allermöhe sammeln konnte, könnte er dem SV Eichede womöglich auch trotz seines jungen Alters (Bendix ist erst 17 Jahre alt) helfen.

Aaron Gehrken vom TSV Trittau überzeugt mit Schnelligkeit und Torabschluss

Offensivtalent Aaron Gehrken kann mit seiner Schnelligkeit und seinem guten Torabschluss überzeugen und zeichnet sich zudem durch ein starkes Dribbling aus. In der U19 des TSV Trittau, mit welcher er gleichzeitiger Liga-Konkurrent des SVE ist, hat er sich zu einer festen Größe im Team etabliert und bereits 18 Ligatore erzielt.

So halten sich die Spieler des VfB Lübeck während der Corona-Krise fit

VfB Lübecks Top-Torschütze (16 Treffer) sieht bei dieser Übung hochkonzentriert aus. Zur Galerie
VfB Lübecks Top-Torschütze (16 Treffer) sieht bei dieser Übung hochkonzentriert aus. ©

Fiete Luther vom VfB Lübeck kommt mit Regionalliga-Erfahrung zum SV Eichede

Fiete Luther, der wie Gehrken 2002-er-Jahrgang ist, ist ein robuster Defensivspieler mit sehr gutem Zweikampfverhalten. In der U19 des VfB Lübeck sammelte er in dieser Saison bereits Regionalliga-Erfahrung. Der LN-Sportbuzzer fragte bei Fiete persönlich nach, bekam allerdings nur folgende Erklärung: „Ich kann aufgrund der aktuellen Lage noch keine direkten Antworten geben, da noch nicht alles geklärt wurde.“

Anzeige

Linus Knöfel vom SV Bönebüttel-Husberg sucht neue Herausforderung

Linus Knöfel, der vor seiner Station beim SV Bönebüttel-Husberg beim VfR Neumünster spielte, beeindruckt durch seine Schnelligkeit, vielseitige Technik und ist zudem beidfüßig. Knöfel kann als Sechser, Achter oder Zehner eingesetzt werden und besitzt die Fähigkeit, ein Spiel zu lenken. Auch bei Linus fragten wir nach, was es mit den Gerüchten auf sich haben könnte und bekamen eine etwas konkretere Antwort, als es noch bei Fiete der Fall gewesen ist: „Offiziell ist noch nichts, aber wir befinden uns in abschließenden Gesprächen. Leider können wir es aufgrund der derzeitigen Situation aktuell nicht finalisieren. Ich suche aber eine neue Herausforderung und würde mich gerne beim SV Eichede auf hohem Niveau beweisen wollen.“

U19-Co-Trainer und Scoutingchef Niclas Warsteit ohne offizielle Bestätigung

Auf Nachfrage des LN-Sportbuzzer beim U19-Co-Trainer und zeitgleichen Scoutingchef des SV Eichede, Niclas Warsteit, was es mit den Gerüchten auf sich hat, erklärte er folgendes: „Ein offizielles Statement möchte ich dazu aktuell aufgrund der Corona-Krise nicht abgeben. Ich bitte dort um Verständnis.“ Auf die offizielle Bestätigung müssen wir von Vereinsseite also wohl noch ein wenig warten…

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.