31. August 2018 / 18:30 Uhr

Leihe mit Kaufoption: Riechedly Bazoer wechselt vom VfL Wolfsburg zum FC Porto

Leihe mit Kaufoption: Riechedly Bazoer wechselt vom VfL Wolfsburg zum FC Porto

Engelbert Hensel
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Riechedly Bazoer
Spielt künftig für den FC Porto: Riechedly Bazoer.
Anzeige

Das war absehbar: Der VfL Wolfsburg leiht Riechedly Bazoer aus, der Mittelfeldspieler spielt nun für den FC Porto.

Anzeige

Als Daniel Ginczek und Co. am Freitagmittag den Trainingsplatz in Wolfsburg betraten, da war der Niederländer schon nicht mehr dabei. Bazoer weilte in Portugal, um letzte Details seines Wechsels zu klären. Aus seiner Heimat Holland heißt es nun: Der Wechsel ist perfekt. Die Zeitung "De Telegraaf" berichtet: Der VfL leiht Bazoer für ein Jahr aus, der portugiesische Erstligist hat die Möglichkeit, den defensiven Mittelfeldspieler dann nach dieser Saison zu kaufen. Im Gespräch ist eine Ablöse zwischen 9 und 10 Millionen Euro.

Anzeige
Mehr zum VfL Wolfsburg

Diese Spieler hat der VfL Wolfsburg in diesem Sommer verpflichtet

Kam von Hannover 96: Felix Klaus. Zur Galerie
Kam von Hannover 96: Felix Klaus. ©

Bazoer war im Januar 2017 für 11,9 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zum VfL gewechselt, allerdings wurde der Mittelfeldspieler in Wolfsburg nie glücklich. Nun folgt der Abschied.