28. Mai 2020 / 07:37 Uhr

Leipziger Lauf-Ass Frank Gottert feiert 80. Geburtstag

Leipziger Lauf-Ass Frank Gottert feiert 80. Geburtstag

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Frank (li.) und Steffen Gottert laufen derzeit vorbildlich mit Abstand.
Frank (li.) und Steffen Gottert laufen derzeit vorbildlich mit Abstand. © Privat
Anzeige

Er war schon beim ersten Leipzig-Marathon 1970 am Start, ist ein Stück Leipziger Laufgeschichte, sammelte Siege und Medaillen. Feiern kann er sein Jubiläum nur im kleinen Kreis

Anzeige

Leipzig. Mit Frank Gottert begeht am Donnerstag einer der Nestoren der Leipziger Laufszene und des Leipzig-Marathon seinen 80. Geburtstag. Der ehemalige Leistungssportler beim ASK Potsdam kann auf mehr als 100 durchgestandene Marathonläufe und eine Bestzeit von 2:21:15 Stunden zurückblicken, hat später bei Veteranen-WM und EM Medaillen gesammelt und stand im letzten Jahr gemeinsam mit Bruder Steffen auf dem Siegerpodest der Leipziger Stadtrangliste.

Anzeige
Mehr zum Sport in Leipzig

„Gefeiert werden kann diesmal leider nur im engsten Familienkreis, alles andere wird später nachgeholt“, sagt der Jubilar. Einmal Läufer, immer Läufer – also wird auch am Ehrentag trainiert. „Auf dem Plan steht Treppentraining am Völki!“, so der Buchautor, der das Werk „Marathonstadt Leipzig“ über die Geschichte des hiesigen Marathons geschrieben hat. Gemeinsam mit seinem drei Jahre jüngeren Bruder Steffen war Frank Gottert schon bei der Leipzig-Premiere 1970 dabei.

Dietmar Knies