10. Juni 2016 / 13:16 Uhr

Leipziger Nachwuchskicker suchen ihre Pokalsieger

Leipziger Nachwuchskicker suchen ihre Pokalsieger

Antje Henselin-Rudolph
Leipziger Volkszeitung
Gehörten im vergangenen Jahr zu den strahlenden Siegern: die E-Junioren des 1. FC Lok Leipzig.
Gehörten im vergangenen Jahr zu den strahlenden Siegern: die E-Junioren des 1. FC Lok Leipzig. © Alexander Prautzsch
Anzeige

Am Samstag steigt der traditionelle Finaltag im Leipziger-Cup.

Anzeige

Leipzig. Es wieder soweit: Am Samstag steigt der große Finaltag im Leipziger-Cup. Ab 9 Uhr suchen die Nachwuchskicker im Fußballverband der Stadt Leipzig (FVSL) in allen Altersklassen ihre Pokalsieger. Den Auftakt auf dem Gelände der Sportschule des SFV in Abtnaundorf machen um 9 Uhr die C- und die F-Junioren.

Anzeige

Den Höhepunkt dürften allerdings die Partien mit Beteiligung des SV Eintracht Leipzig-Süd bei den B- und D-Junioren bilden. Die Eintrachtler trommeln seit Tagen via Facebook für den Tag und wollen ihre Finalisten in großer Zahl unterstützen. "Da freuen wir uns natürlich drauf", sagt FVSL-Jugendausschuss-Chef Oliver Gebhardt. "Für die Kinder ist es immer toll, wenn sie positiv begleitet werden." Der Club will im Anschluss auf der Südkampfbahn den Saisonabschluss feiern und dabei gern möglichst zwei Titel begießen.

Mehr als ein Spiel wartet am Samstag auf Leipzigs G-Junioren, die ihren Titelträger ab 15 Uhr in Turnierform ermitteln. Erwartet werden 35 Mannschaften, die in zwei Gruppen gegeneinander antreten. Die Meistergruppe spielt in zwei Runden die Plätze 1 bis 16 aus. Die Platzierungsgruppe trägt ein Fair-Play-Turnier aus.

Wie in jedem Jahr bieten die Leipziger-Gruppe und der Verband ein buntes Rahmenprogramm rund um die Partien. So warten unter anderem Bungee-Springen, Kinderschminken, eine Hüpfburg, ein kleines Karussell sowie die traditionelle Tombola auf die Gäste.

Zu den regelmäßigen Einrichtungen des Finaltags gehört auch das Prominentenspiel. Anpfiff dafür ist um 13.15 Uhr. Als Gastmannschaft wird der FC Landtag auflaufen. Die Leipziger-Farben vertritt ein Team, dem unter anderem FVSL-Präsident Dirk Majetschak, -Geschäftsführer Uwe Schlieder, SFV-Präsident Herrmann Winkler, BSG-Chemie-Ikone Hansi Leitzke sowie weitere namhafte Akteure angehören sollen.

Die Ansetzungen in der Übersicht:

09:00 Uhr, C-Junioren: TSV 1893 Leipzig-Wahren - TuS Leutzsch (Feld 1)
09:05 Uhr, F-Junioren: VfB Zwenkau - Kickers 94 Markkleeberg (Feld 2)
11:00 Uhr, A-Junioren: BSG Chemie Leipzig - FSV Großpösna (Feld 1)
11:00 Uhr, E-Junioren: RB Leipzig U10 II - 1. FC Lok Leipzig II (Feld 2)
13:00 Uhr, D-Junioren: SV Eintracht Süd - LSC 01 (Feld 2)
13:15 Uhr: Prominentenspiel (Feld 1)
15:00 Uhr, B-Junioren: SV Eintracht Süd - 1. FC Lok Leipzig II (Feld 2)
15:00 Uhr: G-Junioren-Turnier (Feld 1)