25. Juni 2020 / 20:21 Uhr

Neue Wende bei Leroy Sané? Manchester City bereitet offenbar finales Vertragsangebot vor

Neue Wende bei Leroy Sané? Manchester City bereitet offenbar finales Vertragsangebot vor

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Leroy Sané hat offenbar weiterhin die Wahl zwischen Manchester City und dem FC Bayern.
Leroy Sané hat offenbar weiterhin die Wahl zwischen Manchester City und dem FC Bayern. © PA Wire
Anzeige

Der Poker um Leroy Sané ist noch nicht beendet: Während der FC Bayern nicht bereit sein soll, mehr als 40 Millionen Euro für den deutschen Nationalspieler auszugeben, plant ManCity laut "Daily Telegraph" ein letztes Vertragsangebot für den wechselwilligen Offensivstar.

Hat Manchester City den Poker um Leroy Sané doch noch nicht aufgegeben? Obwohl City-Trainer Pep Guardiola den Kampf um eine Verlängerung des Vertrages zuletzt aufgegeben hatte und betonte, der deutsche Nationalspieler wolle zu einem anderen Verein wechseln, könnte es nun eine neue Hoffnung geben. Wie der Daily Telegraph berichtet, will der englische Erstligist dem 24-Jährigen ein letztes Angebot für eine Vertragsverlängerung unterbreiten.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Der Grund: die Gespräche mit dem FC Bayern, dessen Wunschspieler Sané seit über einem Jahr ist, über eine Ablösesumme für den Ex-Schalker sollen ins Stocken geraten sein. Während die Bayern nicht bereit sein sollen, mehr als 40 Millionen Euro für Sané auszugeben, dessen Vertrag im nächsten Sommer ausläuft, möchte City mehr Geld sehen. Schließlich gehörte Sané vor seiner Verletzung zu den wertvollsten Spielern in Guardiolas Kader. Zum Vergleich: transfermarkt.de gibt den Wert des Profis mit 80 Millionen Euro an.

Der Katalane hatte kürzlich bestätigt, dass Sané den Klubs verlassen möchte. "Er will zu einem anderen Klub gehen", sagte Guardiola. "Ich weiß nicht, ob er in diesem Sommer oder im nächsten Sommer nach seinem Vertragsende geht." Wie Guardiola erklärte, habe er mit Sané "zwei oder dreimal" über einen neuen Kontrakt gesprochen. Sané habe sich jedoch dagegen entschieden. Ob er sich von dem möglichen neuen (und wahrscheinlich besser dotierten) Angebot umstimmen lässt, darf zumindest bezweifelt werden.

Die Karriere von Leroy Sané in Bildern

Leroy Sané ist einer der hoffnungsvollsten deutschen Spieler im Ausland. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt seine Karriere in Bildern! Zur Galerie
Leroy Sané ist einer der hoffnungsvollsten deutschen Spieler im Ausland. Der SPORTBUZZER zeigt seine Karriere in Bildern! ©

Sané hatte am Montag beim 5:0 gegen Burnley sein Comeback nach 323 Tagen gefeiert - fast ein Jahr war nach seinem Kreuzbandriss vergangen, der einen vorzeitigen Wechsel nach München schon im Sommer 2019 verhindert hatte. "Endlich - Ich habe es sehr vermisst", schrieb der 24-Jährige auf Instagram. Sané war in der 79. Minute des Spiels eingewechselt worden.