05. Juni 2019 / 20:11 Uhr

Nach Gespräch mit Bayern-Flirt Sané: Das sagt Gündogan über die Transfer-Chancen des FCB

Nach Gespräch mit Bayern-Flirt Sané: Das sagt Gündogan über die Transfer-Chancen des FCB

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ilkay Gündogan hat mit Leroy Sané gesprochen - und gibt eine Einschätzung über eine Wechsel-Chance zum FC Bayern ab.
Ilkay Gündogan hat mit Leroy Sané gesprochen - und gibt eine Einschätzung über eine Wechsel-Chance zum FC Bayern ab. © Getty Images
Anzeige

Jetzt spricht der Teamkollege von Leroy Sané! Ilkay Gündogan, sowohl in der deutschen Nationalmannschaft wie auch bei Manchester City mit Sané in einem Team, hat sich über die Chancen auf einen Sané-Wechsel zum FC Bayern geäußert. Er habe sich mit Sané unterhalten.

Anzeige
Anzeige

Ist das schon ein Hinweis auf die Fußball-Zukunft von Leroy Sané? Der 23 Jahre alte deutsche Nationalspieler von Manchester City steht seit Wochen im Fokus des FC Bayern München, wie auch Offizielle wie Präsident Uli Hoeneß und Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge zuletzt bestätigten. Jetzt hat sich jemand über einen möglichen Sané-Transfer geäußert, der an Sané so eng dran ist, wie kaum ein anderer Profi: Ilkay Gündogan - sein Teamkollege im DFB-Team und Manchester City. Und Bayern-Fans, die auf einen Sané-Transfer zum FCB hoffen, müssen bei diesen Aussagen stark sein.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©
Anzeige

Sané-Wechsel zum FC Bayern? Gündogan rechnet nicht damit

Gündogan rechnet nämlich nicht mit einem Wechsel seines Vereinskollegen Leroy Sané von Manchester City zum FC Bayern München. „Ich habe mich ein bisschen mit Leroy unterhalten. Er hat mir nicht den Anschein gemacht, dass er unbedingt weg will“, berichtete der 28-jährige Gündogan am Mittwochabend nach dem öffentlichen Training des deutschen Nationalteams in Aachen.

Mehr zu Leroy Sané

Für Gündogan sprechen die Fakten aktuell eher für einen Verbleib des 23 Jahre alten Angreifers beim englischen Meister. „Der Verein will ihn, glaube ich, auch nicht unbedingt abgeben. Und da Leroy noch zwei Jahre Vertrag hat, besteht da keine Gefahr zum Aktionismus“, sagte Gündogan: „Dementsprechend gehe ich persönlich momentan davon aus, dass Leroy bleibt. Ich würde mich darüber natürlich auch freuen.“ Sané selbst äußerte sich in Aachen nicht zu seiner Zukunft.

Rummenigge: FC Bayern hat noch kein Angebot für Sané abgegeben

Der FC Bayern hat für Sané laut Rummenigge noch kein Angebot gemacht: "So weit ist es noch lange nicht", sagte Rummenigge der Sport Bild. Erst müsse der Spieler sich entscheiden, ob er sich vorstellen könne, zum FC Bayern zu kommen. "Wenn dies der Fall ist, gehen wir mit Manchester City in konkrete Verhandlungen." Der Ball liege nun beim früheren Schalke-Profi. "Der Spieler ist der wichtigste Faktor. Offenbar hat sich Leroy noch nicht entschieden, Hasan Salihamidzic führt hier die Gespräche", sagte Rummenigge

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt