04. August 2019 / 19:56 Uhr

Leroy Sané: Das sagt Pep Guardiola zur Verletzung des ManCity-Stars

Leroy Sané: Das sagt Pep Guardiola zur Verletzung des ManCity-Stars

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
ManCity-Star und FC-Bayern-Transferziel Leroy Sané hat sich verletzt - Trainer Pep Guardiola ist besorgt.
ManCity-Star und FC-Bayern-Transferziel Leroy Sané hat sich verletzt - Trainer Pep Guardiola ist besorgt. © imago images / PA Images
Anzeige

Jetzt hat sich Pep Guardiola über die Verletzung von Leroy Sané geäußert: Der Flügelflitzer-Star von Manchester City musste im englischen Supercup wegen einer Knie-Blessur ausgewechselt werden. Nun gibt sein Trainer vorsichtig Entwarnung.

Anzeige
Anzeige

Manchester City und der FC Bayern München in Sorge um Leroy Sané: Der Flügelflitzer, der sich laut neuesten Medienberichten mit dem FC Bayern über einen Sommer-Transfer einig sein soll, hatte sich beim englischen Supercup gegen den FC Liverpool bereits in der zwölften Minute am Knie verletzt - jetzt hat sich Trainer Pep Guardiola zur Sané-Verletzung geäußert. "Ganz ehrlich: Ich bin nicht sicher", sagte der Meister-Coach von ManCity und gab bereits vorsichtig Entwarnung: "Vielleicht ist es nicht so schlimm, wie wir zuerst dachten."

25 ehemalige Spieler von Manchester City und was aus ihnen wurde

Joey Barton, Edin Dzeko und Yaya Touré – nur drei ehemalige Stars von Manchester City. Wer spielte noch für den Spitzenklub? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die größten Stars in einer Galerie. Zur Galerie
Joey Barton, Edin Dzeko und Yaya Touré – nur drei ehemalige Stars von Manchester City. Wer spielte noch für den Spitzenklub? Der SPORTBUZZER zeigt die größten Stars in einer Galerie. ©
Anzeige

Pep Guardiola über eine mögliche Sané-Diagnose: "Denke, er wird bald wieder ok sein"

Die frühe Verletzung des 23 Jahre alten deutschen Nationalspielers Sané war der Schreckmoment beim Supercup-Triumph des englischen Meisters und Pokalsiegers aus Manchester, der sich mit 5:4 im Elfmeterschießen (1:1, 1:0) durchsetzte. Immerhin war FC-Bayern-Transferziel Sané bei der Siegerehrung wieder dabei, wenn auch mit einem Verband und noch leicht humpelnd. Der Jungstar war im Zweikampf und Laufduell mit Liverpool-Verteidiger Trent Alexander-Arnold zu Fall gekommen. Mit schmerzverzerrtem Gesicht griff er sich danach ans Knie. Nach einer mehrere Minuten dauernden Behandlung verließ er schließlich begleitet von den Teamärzten den Platz

Mehr zu Leroy Sané

Guardiola, der Sané trotz der Wechsel-Gerüchte überraschend von Beginn an spielen ließ, wirkte auf der Pressekonferenz sogar leicht zuversichtlich, was eine baldige Genesung Sanés angeht. "Der erste Eindruck war nicht gut. Wir müssen abwarten, was der Doktor sagt", antwortete der Ex-Bayern-Trainer auf die Frage nach einer ersten Sané-Diagnose, machte dann aber Hoffnung: "Ich denke, er wird bald wieder ok sein." Guardiola gab auch zu, dass er sich Sorgen um Sané gemacht hatte und ihn deshalb ausgewechselt habe. Streitigkeiten mit dem Deutschen dementierte er deutlich: "Glaubt ihr, ich habe ein Problem mit ihm?", fragte der Coach in die Runde.

Leroy Sané vor Wechsel zum FC Bayern? Guardiola: "Er ist unser Spieler"

Zu der großen Sommer-Transfer-Saga um Sané hatte der Katalane bei der Pressekonferenz vor dem Spiel am Freitag noch Stellung genommen. "Niemand hat gesagt, dass er gehen will“, hatte der Spanier gesagt. "Er ist unser Spieler und wir wollen, dass er bleibt."

Zuletzt hatten mehrere Medien berichtet, dass Sané zu einem Wechsel zum deutschen Rekordmeister bereit sei. Eine angebliche Einigung mit dem Spieler hatte der FC Bayern daraufhin umgehend dementiert. Sané hat bei Manchester City noch einen Vertrag bis 2021. Bei einem Transfer würde er zum mit Abstand teuersten Bundesliga-Spieler werden. Eine Ablöse von über 100 Millionen Euro steht im Raum.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Hier abstimmen: Wechselt Leroy Sané noch in diesem Sommer zum FC Bayern?

Mehr anzeigen

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt