14. Juni 2020 / 09:07 Uhr

Die letzten Infos zum Auswärtsspiel von Hannover 96 gegen den SV Darmstadt 98

Die letzten Infos zum Auswärtsspiel von Hannover 96 gegen den SV Darmstadt 98

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Der SV Darmstadt empfängt Hannover 96 am Böllenfalltor.
Der SV Darmstadt empfängt Hannover 96 am Böllenfalltor. © Florian Ulrich/Jan Huebner/Pool
Anzeige

Personal, Statistik, Ausgangslage: Hier bekommt ihr die letzten Infos zum Auswärtsspiel von Hannover 96 beim SV Darmstadt 98 (Anstoß um 13.30 Uhr).

Die Ausgangslage

Hannover 96 und der SV Darmstadt 98 haben in der Rückrunde richtig Fahrt aufgenommen. Beide Mannschaften zählen in der zweiten Halbserie zu den fünf besten Teams der Liga. Die Roten stehen in der Rückrundentabelle an fünfter Stelle, die Lilien sogar an dritter. Im Duell gegen die Hessen kann 96 den dritten Sieg in Serie einfahren - und an Darmstadt vorbeiziehen. Die Roten belegen aktuell Tabellenplatz acht, Darmstadt steht mit nur einem Zähler mehr an fünfter Stelle.

Anzeige

In dieser Saison haben die Lilien nur ein einziges Spiel im heimischen Merck-Stadion am Böllenfalltor verloren: Das Duell gegen Spitzenreiter Arminia Bielefeld am 1. Dezember 2019 (Endergebnis 0:1). Aber Achtung: Mit Hannover 96 ist das drittbeste Auswärtsteam der Liga zu Gast. Auf fremdem Platz sicherte sich das Team von Kenan Kocak bereits 22 Punkte.

Die Statistik

Im direkten Vergleich hat Darmstadt die Nase vorn. Von insgesamt 19 Duellen konnten die Lilien acht für sich entscheiden, 96 dagegen gewann nur vier direkte Aufeinandertreffen. Acht Spiele endeten mit einem Unentschieden. Besonders interessant: Darmstadt und Hannover trafen sich in den letzten drei Partien immer in unterschiedlichen Wettbewerben - Bundesliga, 2. Bundesliga und DFB-Pokal. Das Ergebnis war allerdings stets gleich: Der SV 98 gewann mit 2:1.

Mehr über #SVDH96

Personalsituation bei Hannover 96

Torhüter Martin Hansen (Nierenkolik) und Jannes Horn (Gelbsperre) fallen für die Partie gegen Darmstadt definitiv aus. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Sebastian Jung, der zuletzt Probleme in der Wade und im Adduktorenbereich hatte. Ob Marvin Bakalorz nach seiner Thorax-Prellung in den Kader der Roten zurückkehrt, ist ebenfalls unklar.

Anzeige

Verzichten wird Trainer Kenan Kocak auch auf Miiko Albornoz, Josip Elez, Spielerrat-Mitglied Felipe sowie die Talente Simon Stehle und Sebastian Soto. Am vergangenen Wochenende hatten die fünf Spieler gegen die aktuelle niedersächsische Corona-Ordnung verstoßen.

Personalsituation bei Darmstadt 98

Bei den Gastgebern fehlen Immanuel Höhn (Knöchelbruch), Mathias Wittek (Kreuzbandriss) und der gelbgesperrte Dario Dumic. Der Einsatz von Stürmer Mathias Honsak ist noch fraglich.

Die Vertragslaufzeiten der Spieler von Hannover 96

Hendrik Weydandt (im Team seit 2018): Vertrag <b>läuft zum Saisonende aus</b> Zur Galerie
Hendrik Weydandt (im Team seit 2018): Vertrag läuft zum Saisonende aus ©

Das sagt 96-Trainer Kenan Kocak

"Wir treffen auf eine sehr gute Mannschaft. Wir hoffen, dass die Zuschauer ein sehr gutes Spiel am Bildschirm sehen können - mit einem guten Ausgang für uns. Wir wollen das Spiel gewinnen und haben die Qualität dazu. So wollen wir auch auf dem Platz auftreten."

Das sagt Darmstadt-Coach Dimitrios Grammozis

"Hannover 96 hat sich in letzter Zeit sich sehr gesteigert. Man merkt ihnen gerade im Offensivbereich an, dass sie einen vollen Kader zur Verfügung haben. Sie haben viele Möglichkeiten und Varianten, sich immer wieder neu aufzustellen. Auf uns wartet eine Mannschaft, die ihre guten Leistungen der letzten Wochen auch gegen uns auf den Platz bringen möchte. Trotzdem hat man gegen Sandhausen gesehen, dass Hannover schlagbar ist. Wir aber natürlich Respekt vor einem Gegner, der individuell sehr stark besetzt ist und stets einen guten Matchplan hat. Wir werden dennoch versuchen, unser Spiel durchzuziehen. Denn auch wir haben in den letzten Wochen gut gepunktet. Deshalb wird es eine interessante sowie intensive Partie."

Liveticker

Hier geht es direkt zum LIVETICKER!

Anzeige: Erlebe das DFB-Pokalfinale zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt auf WOW und fiebere live mit!