15. Januar 2020 / 11:12 Uhr

Leverkusen-Star Kevin Volland: Wahl offenbar zwischen neuem Vertrag oder Wechsel im Sommer

Leverkusen-Star Kevin Volland: Wahl offenbar zwischen neuem Vertrag oder Wechsel im Sommer

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kevin Volland hat bei Bayer 04 Leverkusen noch einen Vertrag bis Sommer 2021.
Kevin Volland hat bei Bayer 04 Leverkusen noch einen Vertrag bis Sommer 2021. © Getty Images/Montage
Anzeige

Kevin Volland zögert noch mit seiner Vertragsverlängerung bei Bayer Leverkusen. Der Kontrakt des 27-jährigen Angreifers läuft im nächsten Jahr aus. Vereine aus England sollen an einer Verpflichtung im Sommer interessiert sein.

Anzeige

Wie geht´s mit Angreifer Kevin Volland weiter? Bei Bayer Leverkusen besitzt der 27-Jährige nur noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. "Es ist klar, dass wir Spieler, die hier Leistungen bringen, halten wolle", sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler über eine mögliche Verlängerung des Kontraktes. Auch der Torjäger signalisierte bereits vor knapp drei Monaten Bereitschaft, seinen Vertrag beim Bundesligisten vorzeitig zu verlängern. "Die Entwicklung von Bayer ist positiv, und ich habe mit der Mannschaft noch einige Ziele, die wir erreichen wollen", sagte der 27-Jährige.

Mehr zur Bundsliga

Die Werkself habe mit dem Offensivspieler bereits Gespräche geführt haben. Laut Sport Bild soll das Gehalt in Höhe von sechs Millionen Euro angehoben werden. Damit würde Volland zu den Spitzenverdienern in Leverkusen zählen. "Ich fühle mich sehr wohl und finde den Verein geil. Ich bin ganz entspannt und lasse alles auf mich zukommen", sagte der Ex-Nationalspieler zuletzt. Ein Berater-Wechsel sorgt aber für viele Spekulationen - Volland setzt jetzt auf Dirk Pietroschinsky. Der Freiburger ist Mit-Inhaber der Agentur ISMG, die bereits für die Wechsel von Jannik Vestergaard und Sead Kolasinac in die Premier League zuständig war.

50 ehemalige Spieler von Bayer Leverkusen - und was aus ihnen wurde

Dimitar Berbatow, Bernd Schneider, Michael Ballack: Sie alle haben jahrlang ihre Schuhe für Bayer 04 geschnürt. Doch was wurde aus diesen und weiteren ehemaligen Spielern der Werkself? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis von Bayer Leverkusen - und was sie heute machen. Zur Galerie
Dimitar Berbatow, Bernd Schneider, Michael Ballack: Sie alle haben jahrlang ihre Schuhe für Bayer 04 geschnürt. Doch was wurde aus diesen und weiteren ehemaligen Spielern der Werkself? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis von Bayer Leverkusen - und was sie heute machen. ©

Dazu passt ein erst knapp zwei Wochen altes Gerücht: Der FC Arsenal habe Volland als mögliche Verpflichtung im Visier. Wie der britische Nachrichtensender Sky Sports berichtete, sei der Stürmer in den vergangenen Spielen von Scouts des FC Arsenal beobachtet worden. Es wurde spekuliert, dass der neue Coach Mikael Arteta ein großer Fan des deutschen Offensivspielers sei. Bei einer ausbleibenden Vertragsverlängerung in den kommenden Monaten, ist laut Sport Bild ein Wechsel nach England wahrscheinlich. Bayer wolle nicht das Risiko eingehen, dass Volland im Sommer 2021 ablösefrei den Klub verlässt.