01. Mai 2019 / 23:59 Uhr

Messi-Show bei Sieg von Barcelona gegen Klopps Liverpool - So reagiert das Netz: "Nicht von dieser Welt"

Messi-Show bei Sieg von Barcelona gegen Klopps Liverpool - So reagiert das Netz: "Nicht von dieser Welt"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Größte aller Zeiten? Für viele User hat Lionel Messi das mit seiner Leistung gegen Liverpool erneut unter Beweis gestellt.
Der Größte aller Zeiten? Für viele User hat Lionel Messi das mit seiner Leistung gegen Liverpool erneut unter Beweis gestellt. © 2019 Getty Images
Anzeige

Einmal mehr hat Lionel Messi den Unterschied gemacht. Im Hinspiel des Champions-League-Halbfinale schoss er den FC Barcelona gegen den FC Liverpool mit einem Doppelpack in Richtung Finale. Die User im Netz reagieren mit Bewunderung auf die Leistung des Argentiniers.

Jetzt hilft Jürgen Klopp nur noch ein Fußball-Wunder: Das Star-Ensemble des FC Barcelona mit dem überragenden Lionel Messi hat die Hoffnungen auf ein erneutes Champions-League-Finale des FC Liverpool mit seinem deutschen Trainer schon fast zunichte gemacht. Die Reds kassierten am Mittwoch im Camp Nou eine heftige 0:3 (0:1)-Niederlage. Luis Suárez (26. Minute) und der herausragende Messi (75./82.) schossen den Sieg des bereits feststehenden spanischen Fußballmeisters heraus.

Mehr zum Barcelona-Sieg gegen Liverpool

Messi mit genialen Momenten

Angetrieben von Superstar Messi setzten die Katalanen den Gast im ersten Durchgang aus England immer wieder unter Druck - und der spanische Meister belohnte sich dann auch mit dem Führungstor durch Suárez (26. Minute). Nach einer Drangphase der Liverpooler zu Beginn der zweiten Halbzeit brauchte es die genialen Messi-Momente, um Barcelona dem Finale ein Stück näher zu bringen.

Lionel Messi: Die Meilensteine seiner Karriere von Barcelona bis Paris

Nach 21 Jahren hat Lionel Messi den FC Barcelona in Richtung Paris Saint-Germain verlassen. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Meilensteine seiner Karriere. Zur Galerie
Nach 21 Jahren hat Lionel Messi den FC Barcelona in Richtung Paris Saint-Germain verlassen. Der SPORTBUZZER zeigt die Meilensteine seiner Karriere. ©

Zunächst staubte der fünfmalige Weltfußballer aus Argentinien ab, nachdem Suárez mit dem Knie die Latte getroffen hatte (75.). Kurz darauf zirkelte Messi einen direkten Freistoß aus rund 25 Metern sehenswert unhaltbar ins obere Toreck (82.). "Das war ein sehr schöner Moment für mich", meinte der Doppeltorschütze im Anschluss an die Partie.

Anzeige

Der SPORTBUZZER hat Netzreaktionen zur Messi-Show gegen Liverpool gesammelt: