17. Oktober 2019 / 10:59 Uhr

Lionel Messi über DFB-Zoff: So sehe ich das Torwart-Duell zwischen Neuer und ter Stegen

Lionel Messi über DFB-Zoff: So sehe ich das Torwart-Duell zwischen Neuer und ter Stegen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lionel Messi sieht Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen als Torhüter auf ähnlichem Niveau.
Lionel Messi sieht Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen als Torhüter auf ähnlichem Niveau. © Getty / imago images
Anzeige

Rund einen Monat nach dem großen Knall zwischen Weltmeister Manuel Neuer und seinem DFB-Herausforderer Marc-André ter Stegen hat Weltfußballer Lionel Messi die beiden deutschen Torhütern gelobt.

Anzeige
Anzeige

Weltfußballer Lionel Messi will sich im Zoff um den Platz im Tor der deutschen Nationalmannschaft ganz bewusst nicht festlegen. Bei der Verleihung des "Goldenen Schuhs" als erfolgreichster Torschütze Europas sprach der Superstar des FC Barcelona zwar ausführlich über die Qualitäten von Weltmeister Manuel Neuer vom FC Bayern München und die seines Widersachers Marc-André ter Stegen, der in Barcelona Teamkollege von Messi ist. Der Argentinier wollte sich endgültig aber für keinen als den Stärkeren aussprechen.

Der sechsmalige Weltfußballer behielt so für sich, ob er seinen Teamkollegen ter Stegen für besser hält als Bayern-Keeper Neuer. Ter Stegen, der bei den Katalanen seit langem mit herausragenden Leistungen glänzt, hatte sich unlängst über seinen Status als Nummer zwei in der deutschen Nationalmannschaft beklagt und damit eine heftige Debatte entfacht, auf die Neuer sachlich und Bayern-Präsident Uli Hoeneß in höchstem Maße erbost reagierte. Für Bundestrainer Joachim Löw bleibt Neuer aber die erste Wahl.

Manuel Neuer: Die Bilder seiner Karriere

Manuel Neuer hat als Spieler bereits unzählige Titel gewonnen - das ist die Karriere des Weltmeisters in Bildern! Zur Galerie
Manuel Neuer hat als Spieler bereits unzählige Titel gewonnen - das ist die Karriere des Weltmeisters in Bildern! ©
Anzeige

Messi über Neuer und ter Stegen: "Großartige Torhüter, ähnliche Charakteristiken"

"Sie sind beide großartige Torhüter mit ähnlichen Charakteristiken. Sie sind sich sehr ähnlich", lobte Messi das talentierte Gespann im DFB-Tor. Er kenne ter Stegen gut und könne über ihn etwas sagen: "Aber ich sehe Neuer nicht im Training und normalerweise nicht seine Spiele."

Mehr zum Torwart-Zoff beim DFB

Für Messi, der zum sechsten Mal den „Goldenen Schuh“ bekam, haben sowohl ter Stegen und Neuer herausragende Fähigkeiten: "Sie lesen das Spiel sehr gut, sie könnten mit ihren Fähigkeiten am Ball wie Mittelfeldleute spielen und sie sind sehr reaktionsschnell zwischen den Pfosten." Also eine Pattsituation zwischen Neuer (33 Jahre/91 Länderspiele) und seinem Herausforderer ter Stegen (27/23) - zumindest für Messi.

In den vergangenen Länderspielen gegen Argentinien (2:2, Messi fehlte wegen massiver Kritik am südamerikanischen Verband CONMEBOL) und Estland (3:0) betrieben ter Stegen und Neuer eine Art Job-Sharing: Ter Stegen durfte gegen die Südamerikaner das Tor hüten, Neuer rückte im Pflichtspiel gegen Estland wieder zwischen die Pfosten. Aus Sicht von Bundestrainer Löw machten beide ihre Sache gut.

Mehr anzeigen
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN