07. November 2020 / 18:53 Uhr

Zwei Tore von Superstar Lionel Messi: FC Barcelona schlägt Betis Sevilla deutlich

Zwei Tore von Superstar Lionel Messi: FC Barcelona schlägt Betis Sevilla deutlich

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Barcelona hat seine Sieglos-Serie gebrochen.
Der FC Barcelona hat seine Sieglos-Serie gebrochen. © imago images/Agencia EFE
Anzeige

Der FC Barcelona hat erstmals nach vier Spielen in der spanischen La Liga wieder gewonnen. Gegen Betis Sevilla setzte sich der Vize-Meister deutlich mit 5:2 durch – auch dank zweier Tore von Superstar Lionel Messi.

Anzeige

Aufatmen beim FC Barcelona: Erstmals seit Anfang Oktober hat der spanische Vize-Meister wieder in der La Liga gewonnen. Mit zwei Treffern nach seiner Einwechslung hat Superstar Lionel Messi die Katalanen im siebten Spiel zum dritten Saisonsieg geschossen. Der Argentinier erzielte am Samstag beim 5:2 (1:1)-Sieg gegen Real Betis Sevilla in der 61. Minute per Handelfmeter und in der 82. Minute die wegweisenden Tore für die Katalanen. Messi war erst zur zweiten Halbzeit für Jungstar Ansu Fati ins Spiel gekommen.

Anzeige

Die weiteren Tore für Barcelona gelangen im leeren Stadion Camp Nou Ousmane Dembélé (22.), Antoine Griezmann (49.) und Pedri (90.). Für die Gäste, bei denen Aissa Mandi wegen eines Handspiels auf der Torlinie Rot sah (60.), trafen Antonio Sanabria (45.+2) und Loren Moron (73.). Für Barcelona verschoss Griezmann in der ersten Hälfte noch einen Elfmeter (33.).

Mehr vom SPORTBUZZER

Barca hatte zuvor vier Spiele nicht gewonnen und dabei zwei empfindliche Niederlagen im Clasico gegen Real Madrid (1:3) und beim FC Getafe einstecken müssen. Mit dem Sieg verbessert sich die Mannschaft von Trainer Ronald Koeman in der Tabelle und zieht vorerst auf Rang acht vor.