21. Juli 2021 / 12:03 Uhr

Live im Free-TV: "Sport1" zeigt Qualifikationsrunden der Europapokal-Wettbewerbe

Live im Free-TV: "Sport1" zeigt Qualifikationsrunden der Europapokal-Wettbewerbe

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der TV-Sender Sport1 überträgt einige Livespiele aus den europäischen Wettbewerben.
Der TV-Sender "Sport1" überträgt einige Livespiele aus den europäischen Wettbewerben. © Getty Images (Montage)
Anzeige

Einige Spiele der Qualifikation zur Champions League, Europa League und zur neuen Europa Conference League zeigt ab sofort der Sender "Sport1" live im Free-TV. Den Anfang macht das Duell zwischen Galatasaray Istanbul und PSV Eindhoven in der kommenden Woche.

Anzeige

Der TV-Sender Sport1 erweitert sein Fußball-Angebot im Fernsehen. Wie der Privatsender am Mittwoch bekanntgab, werden "ausgewählte Partien" der ausstehenden Qualifikationsrunden in den drei Europapokal-Wettbewerben sowie der anschließenden Playoffs der Europa League und Europa Conference League im Free-TV übertragen. Klar ist bereits, welches Spiel die Zuschauer als erstes zu sehen bekommen werden.

Anzeige

Bereits in der kommenden Woche startet Sport1 mit dem neuen Angebot. Der TV-Sender überträgt am Mittwoch, 28. Juli, ab 20 Uhr live die Partie Galatasaray Istanbul gegen PSV Eindhoven. Es ist das Rückspiel zwischen dem türkischen und dem niederländischen Top-Klub in der 2. Qualifikationsrunde zur Champions League. "Weitere Livespiele sind im August geplant und werden zeitnah nach den Auslosungen der nächsten Runden bekannt gegeben", teilt Sport1 mit.

Neben den drei Europapokal-Wettbewerben überträgt der Privatsender auch insgesamt 33 Spiele der 2. Bundesliga. Am Samstag zeigt Sport1 am ersten Zweitliga-Spieltag das Spiel zwischen Bundesliga-Absteiger Werder Bremen und Hannover 96 (20.30 Uhr). Im weiteren Saisonverlauf gibt´s vornehmlich Livebilder von den Samstagabendspielen (20.30 Uhr) auf dem TV-Sender zu sehen.