18. Februar 2020 / 22:52 Uhr

Atletico Madrid überrascht Klopp-Elf: FC Liverpool verliert nach frühem Saul-Treffer

Atletico Madrid überrascht Klopp-Elf: FC Liverpool verliert nach frühem Saul-Treffer

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Atletico Madrid hat den FC Liverpool um Trainer Jürgen Klopp geärgert.
Atletico Madrid hat den FC Liverpool um Trainer Jürgen Klopp geärgert. © imago images/Agencia EFE
Anzeige

Der FC Liverpool marschiert in der englischen Liga von Sieg zu Sieg - in der Champions League hat die Elf von Trainer Jürgen Klopp nun eine Niederlage hinnehmen müssen. Atletico Madrid schockt den Königsklassen-Titelverteidiger.

Anzeige
Anzeige

Der Traum von einer erfolgreichen Titelverteidigung in der Champions League könnte für den FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp schon im Achtelfinale platzen. Der unangefochtene Spitzenreiter der englischen Premier League verlor das Hinspiel bei Atletico Madrid 0:1 (0:1) und muss das zweite Duell mit den Spaniern am 11. März an der Anfield Road nun mit mindestens zwei Toren Vorsprung gewinnen, um die Runde der letzten Acht zu erreichen. Saul Niguez sorgte mit seinem Treffer in der vierten Minute für Atleticos gute Ausgangsposition. Allerdings lag Madrid auch im vergangenen Jahr vielversprechend im Rennen, gab ein 2:0 aus dem Achtelfinal-Hinspiel gegen Juventus Turin durch ein 0:3 bei Italiens Rekordmeister jedoch noch aus den Händen.

Mehr vom SPORTBUZZER

50 ehemalige Spieler des FC Liverpool und was aus ihnen wurde

Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! Zur Galerie
Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! ©
Anzeige

Liverpool, das seit Monaten ohne Probleme durch die heimische Liga marschiert, sieht sich nun in einer ungewohnten Drucksituation. Ausgelöst wurde die missliche Lage durch ein unglückliches Durcheinander im Vorfeld von Sauls Treffer. Nach einer Ecke prallte der Ball von Fabinhos Körper in Richtung des Torschützen, der aus kurzer Distanz einschob. Die Engländer mühten sich in der Folgezeit vergeblich, offensive Akzente zu setzen und bissen sich an der dichten Atletico-Defensive aber die Zähne aus - der Klopp-Elf fiel kaum etwas ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt