27. Oktober 2019 / 17:50 Uhr

Harry Kane schockt Liverpool: Tottenham-Stürmer trifft in der ersten Minute gegen Jürgen Klopp

Harry Kane schockt Liverpool: Tottenham-Stürmer trifft in der ersten Minute gegen Jürgen Klopp

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Harry Kane traf bei der Wiederauflage des Champions-League-Finals gegen Liverpool schon in der ersten Minute für Tottenham.
Harry Kane traf bei der Wiederauflage des Champions-League-Finals gegen Liverpool schon in der ersten Minute für Tottenham. © Getty
Anzeige

Nach nur einer Minute lag der FC Liverpool gegen Tottenham Hotspur in Rückstand - durch ein Blitz-Tor von Spurs-Stürmer Harry Kane. Für Jürgen Klopp könnte der Treffer die erste Saison-Niederlage einleiten.

Anzeige
Anzeige

Diesen Start hatte Jürgen Klopp sich sicherlich ganz anders vorgestellt. Nicht einmal eine Minute war im Premier-League-Spiel gegen Tottenham Hotspur gespielt, da lag sein FC Liverpool schon zurück. Die Spurs hatten bei der Wiederauflage des Champions-League-Finals aus dem Juni einen berauschenden Start erwischt - und könnten mit einem Sieg den Reds die erste Niederlage der Saison beibringen.

Mehr zur Premier League

Was war passiert? Die Gäste, die zuletzt schwach gespielt hatten und ins Mittelfeld der Tabelle abgerutscht waren, legten in Anfield ein starkes Tempo vor. Sissoko legte den Ball auf den Ex-Bundesliga-Profi Heung-min Son, der frech in die Mitte zog und sofort den Abschluss suchte. Sein Schuss wurde von Liverpool-Verteidiger Dejan Lovren abgefälscht und landete satt am linken Pfosten. Der Ball prallte zurück in die Mitte - wo Harry Kane vollkommen frei stand und nur noch einschieben musste.

Harry Kane reagiert nach Abpraller brilliant - schmilzt der Liverpool-Vorsprung?

50 ehemalige Spieler des FC Liverpool und was aus ihnen wurde

Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! Zur Galerie
Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! ©

Der Topstürmer hatte eine unglaublich kurze Reaktionszeit und reagierte so schnell, dass Liverpools Torwart Alisson Becker keinerlei Abwehrmöglichkeit hatte. Die Gastgeber, die in dieser Saison noch nicht verloren hatten, dominierten fortan zwar, konnten den Treffer aber zunächst nicht kontern. Liverpool hat nach dem Sieg von Manchester City am Samstag gegen Aston Villa (3:0) drei Punkte Vorsprung