19. September 2020 / 19:09 Uhr

Nach Thiago: Liverpool holt Portugal-Profi Jota aus Wolverhampton – 45-Millionen-Transfer fix

Nach Thiago: Liverpool holt Portugal-Profi Jota aus Wolverhampton – 45-Millionen-Transfer fix

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Diogo Jota wechselt von den Wolverhampton Wanderers zum FC Liverpool.
Diogo Jota wechselt von den Wolverhampton Wanderers zum FC Liverpool. © imago images/PA Images
Anzeige

Der englische Meister FC Liverpool hat seinen Kader nochmals verstärkt: Zwei Tage nach dem Transfer von Ex-Bayern-Profi Thiago gab der Klub von Jürgen Klopp die Verpflichtung des portugiesischen Nationalspielers Diogo Jota bekannt.

Anzeige

Zwei Tage nach dem Wechsel von Thiago vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München zum FC Liverpool hat der englische Meister einen weiteren Spieler verpflichtet. Der Portugiese Diogo Jota kommt vom Premier League-Kontrahenten Wolverhampton Wanderers und unterschrieb einen langfristigen Vertrag, teilte der Verein am Samstag auf seiner Internetseite mit. Laut Medienberichten soll es sich um einen Vertrag über fünf Jahre handeln. Die Ablösesumme für den Stürmer wird auf rund 45 Millionen Euro geschätzt.

Liverpools Trainer Jürgen Klopp lobte die Fähigkeiten des 23 Jahre alten portugiesischen Nationalspielers. „Er ist ein Spieler, der uns sehr viele Möglichkeiten gibt“, sagte Klopp. Er sei erst 23 Jahre alt und weit davon entfernt, bereits ein fertiger Spieler zu sein, und habe viel Potenzial.

Mehr vom SPORTBUZZER

„Er ist schnell, er kann kombinieren, er kann verteidigen und er kann pressen. Das macht uns schwerer ausrechenbar und gibt uns reale Optionen für verschiedene Spielsysteme“, erklärte der deutsche Coach, der im Gegenzug Youngster Ki-Jana Hoever (18) an die Wolves abgab. Der Holländer könnte seinerseits bis zu 14 Millionen Euro Ablöse kosten.