01. Juni 2020 / 06:59 Uhr

Liverpool-Coach Klopp glücklich über Rückkehr zum Teamtraining: "Wir nutzen jede Sekunde"

Liverpool-Coach Klopp glücklich über Rückkehr zum Teamtraining: "Wir nutzen jede Sekunde"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jürgen Klopp freut sich auf den Re-Start der Premier League.
Jürgen Klopp freut sich auf den Re-Start der Premier League. © Getty
Anzeige

Mit dem FC Liverpool steht Jürgen Klopp dicht vor dem Gewinn der Premier League. Die englische Liga soll am 17. Juni aus der Corona-Zwangspause zurückkehren. Klopp freut sich auf den Restart - sieht aber aus Herausforderungen.

Anzeige
Anzeige

Liverpool-Coach Jürgen Klopp sieht seine Mannschaft mit Blick auf den angepeilten Wiederbeginn in der Premier League in zweieinhalb Wochen auf einem guten Weg. „Wir nehmen die Situation wie sie ist und nutzen jede Sekunde, die wir zusammen haben“, sagte der Trainer des Premier-League-Tabellenführers über die Rückkehr zum Teamtraining. „Wir genießen das. Wir können an all den Dingen arbeiten, an denen wir arbeiten wollen.“ Er konzentriere sich mit seiner Mannschaft nun vor allem auf taktische Dinge.

Mehr vom SPORTBUZZER

Die Premier League hatte am Samstag die Genehmigung der Regierung für die geplante Wiederaufnahme der Saison am 17. Juni bekommen. „Ich hoffe, dass wir in den nächsten zwei oder drei Wochen Fortschritte machen können“, sagte Klopp.

Eine Herausforderung sei die Organisation des Trainings mit allen Abstands- und Hygieneregeln. „Wir sind voll konzentriert, wenn wir hier ankommen“, berichtete der frühere BVB-Coach. „Dass wir die richtigen Dinge machen, dass wir unsere Temperatur messen lassen und all diese Dinge.“

50 ehemalige Spieler des FC Liverpool und was aus ihnen wurde

Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! Zur Galerie
Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! ©

Die Zeit bis zum Wiederbeginn nach der Corona-Krise wolle er nun nutzen, um sein Team auf ein gutes Niveau zu bringen. „Wir werden die Intensität steigern, Tag für Tag“, sagte der 52-Jährige. „Es sind noch drei Wochen, das ist gut. Wir werden die Zeit nutzen.“