04. Januar 2020 / 19:49 Uhr

Geographische Vorrunde: Favoriten straucheln beim MTM-Cup an Tag eins nicht

Geographische Vorrunde: Favoriten straucheln beim MTM-Cup an Tag eins nicht

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Volkan Culha (rechts) und der TSV Barsinghausen bringen in der Halle reihenweise ihre Gegner zu Fall. Und das nicht auf die unsportliche Art und Weise.
Volkan Culha (rechts) und der TSV Barsinghausen bringen in der Halle reihenweise ihre Gegner zu Fall. Und das nicht auf die unsportliche Art und Weise. © Mirko Haendel
Anzeige

20 Mannschaften, zwei Tage Budenzauber in der Halle des Schulzentrums am Spalterhals - das ist der MTM-Cup des TSV Kirchdorf. Am Samstag ging es zunächst darum, nicht schon nach der Vorrunde die Segel zu streichen. Die favorisierten Teams haben sich gut geschlagen und das Ticket für den zweiten Tag gelöst.

Anzeige

Der erste Tag beim MTM-Cup in Barsinghausen ist rein sportlich weitgehend unspektakulär verlaufen. Beim Qualifikationsturnier des TSV Kirchdorf für das SPORTBUZZER Masters 2020 präsentiert von TOTO - der Fußballwette von LOTTO Niedersachsen, das in diesem Jahr erstmals das Silber-Label trägt, gaben sich die Favoriten keinerlei Blöße.

Anzeige

Kurios: In den vier Vorrundengruppen schafften jeweils zwei Mannschaften den Sprung in die Zwischenrunde, die - angesichts des sehr, sehr bunten Teilnehmersfeldes - geographisch verhältnismäßig nah bis sehr eng beieinander liegen. Und: Keines der sieben Teams aus der Stadt ist weitergekommen.

Eine geographische Angelegenheit

In Gruppe A strauchelte Oberligist 1. FC Germania Egestorf/Langreder nicht und sicherte sich vor dem Gastgeber den ersten Platz. Auch Gruppe B war eine Calenberger Angelegenheit: Titelverteidiger TSV Barsinghausen schloss vor dem SV Weetzen ab. Der TuS Harenberg und SV Dedensen aus dem Nordwesten der Region dominierten die Gruppe C, der MTV Ilten und TSV Kleinburgwedel aus dem Nordosten der Region die Gruppe D.

Weiter geht's am Sonntag um 11 Uhr mit der Zwischenrunde, die in zwei Vierergruppen über die Bühne geht. Es folgen Halbfinale, Spiel um Platz 3 und Finale.

Mehr Berichte aus der Region

13 Qualifikationsturniere gibt es beim SPORTBUZZER Masters 2020 präsentiert von TOTO - der Fußballwette von LOTTO Niedersachsen - das sind die Ergebnisse

smartphone-repair-GmbH-Cup der TSV Burgdorf Zur Galerie
smartphone-repair-GmbH-Cup der TSV Burgdorf ©

Zum Nachlesen: Liveticker vom MTM-Cup des TSV Kirchdorf (Tag 1)