12. September 2019 / 09:42 Uhr

AOK-Landespokal: Achtelfinal-Duelle stehen fest - RSV Eintracht empfängt Energie Cottbus

AOK-Landespokal: Achtelfinal-Duelle stehen fest - RSV Eintracht empfängt Energie Cottbus

Maximilian Krone
Märkische Allgemeine Zeitung
Um 11 Uhr startet die Auslosung der Erstrunden-Duelle im AOK-Landespokal.
Um 11 Uhr startet die Auslosung der Erstrunden-Duelle im AOK-Landespokal. © Marius Böttcher
Anzeige

AOK-Landespokal: Am 12. Oktober werden die Achtelfinal-Duelle ausgetragen.

Anzeige

Noch 16 Mannschaften spielen um den AOK-Landespokal Brandenburg und dem damit verbundenen Einzug in den DFB-Pokal mit. Am 12. Oktober werden die acht Spiele ausgetragen. Die Partien werden, wie schon in Runde zwei, aus einem Topf gelost - das unterklassige Team genießt dabei Heimrecht. Mit dem SV Babelsberg 03, FC Energie Cottbus, FSV Optik Rathenow und dem FSV Union Fürstenwalde sind alle vier Regionalligisten noch im Wettbewerb. Die gelosten Partien findet ihr bei uns ab 11 Uhr in der Übersicht.

Anzeige

So, wir sind in den Räumlichkeiten der AOK Nordost gegenüber vom Potsdamer Luisenplatz angekommen. Die letzten Kugeln werden präpariert, einige fachkundige Gespräche geführt. Pünktlich um 11 Uhr geht‘s los mit der Auslosung - wir sind live dabei!

Benjamin Hantschke, Stadionsprecher des FC Energie Cottbus, wird wie üblich durch die Auslosung moderieren. Er plauderte auch schon aus dem Nähkästchen: „Pele Wollitz wünscht sich Fürstenwalde in unserem Stadion.“ Als Losfee fungiert heute Anke Reimann, Geschäftsstellenleiterin vom Behinderten-Sportverband Brandenburg.

Die Achtelfinal-Partien im Überblick:

1.FC Frankfurt - FSV Union Fürstenwalde

Oranienburger FC Eintracht - SV Babelsberg 03

FSV Brieske/Senftenberg - SV Altlüdersdorf

SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen - FSV Optik Rathenow

Chemie Premnitz - FSV Luckenwalde

FV Preussen Eberswalde - TuS 1896 Sachsenhausen

RSV Eintracht - FC Energie Cottbus

FSV Bernau - Grün-Weiß Lübben