28. Februar 2020 / 19:36 Uhr

Liveticker zum Nachlesen: Kurioses Remis zwischen Düsseldorf und Hertha

Liveticker zum Nachlesen: Kurioses Remis zwischen Düsseldorf und Hertha

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Rouwen Hennings und Fortuna Düsseldorf treffen am Freitagabend auf Krzystof Piatek und Hertha BSC.
Rouwen Hennings und Fortuna Düsseldorf treffen am Freitagabend auf Krzystof Piatek und Hertha BSC. © imago images/RHR-Foto/Laci Perenyi/Montage
Anzeige

Mehr als zwei Wochen ist Jürgen Klinsmann schon nicht mehr Trainer von Hertha BSC - trotzdem sorgte er zuletzt noch für Unruhe beim Hauptstadtklub. Dabei steht für Nachfolger Alexander Nouri am Freitagabend ein Abstiegsgipfel bei Fortuna Düsseldorf an. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Nach der neuerlichen Aufregung um Ex-Trainer Jürgen Klinsmann steht Hertha BSC im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga unter Druck. Die Mannschaft von Coach Alexander Nouri muss am Freitag (20.30 Uhr) bei Fortuna Düsseldorf gewinnen, um den Abstand zur Abstiegszone weiter zu vergrößern und zumindest sportlich wieder für Positives zu sorgen. Mit 26 Zählern ist Hertha vor dem 24. Spieltag 14. und hat nur noch sechs Punkte Vorsprung vor dem Relegationsrang, den die Düsseldorfer belegen.

"Wir wollen die Hertha unbedingt mit unten reinziehen", sagte Fortuna-Coach Uwe Rösler. Am vergangenen Wochenende hatten die Rheinländer beim SC Freiburg (2:0) eine Durststrecke von fünf Ligapartien ohne Sieg beendet und erstmals drei Punkte mit dem neuen Coach Rösler geholt. Hertha BSC hatte dagegen 0:5 gegen den 1. FC Köln verloren.

+++ Hier klicken zum Aktualisieren +++

Mehr anzeigen

​50 ehemalige Spieler von Hertha BSC – und was aus ihnen wurde.

Klickt Euch durch die Galerie der 50 ehemaligen Spieler von Hertha BSC. Zur Galerie
Klickt Euch durch die Galerie der 50 ehemaligen Spieler von Hertha BSC. ©
Anzeige

Der Liveticker wird nicht richtig angezeigt? Hier klicken.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt