07. April 2022 / 12:31 Uhr

JETZT LIVE: RB will im Härtetest gegen Bergamo ersten Schritt Richtung Halbfinale machen

JETZT LIVE: RB will im Härtetest gegen Bergamo ersten Schritt Richtung Halbfinale machen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dani Olmo (links) trifft mit RB Leipzig auf Bergamos Mario Pasalic.
Dani Olmo (links) trifft mit RB Leipzig auf Bergamos Mario Pasalic. © Getty Images/IMAGO/Buzzi (Montage)
Anzeige

Bayer Leverkusen musste sich Atalanta Bergamo beugen. Und RB Leipzig? Die Tedesco-Elf will es am Donnerstagabend besser machen als der Liga-Konkurrent, will im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League den Grundstein legen für den Einzug in die Runde der letzten Vier. Alle Infos zum Duell mit den Italienern gibt es im SPORTBUZZER-Liveticker.

Leipzig. RB Leipzig will im Viertelfinal-Hinspiel gegen Atalanta Bergamo am Donnerstag (18.45 Uhr, RTL+) bereits die Basis für sein erstes Halbfinale in der Europa League schaffen. "Das Spiel ist wichtig für den Verein“" sagte Trainer Domenico Tedesco. "Wir sind in den Top Acht und können uns für die Top Vier qualifizieren. Das wäre eine richtig gute Geschichte."

Anzeige

Dass es die Italiener dem Bundesligisten alles andere als leicht machen werden, weiß der RB-Coach natürlich. "Sie haben in Liverpool gewonnen, haben bei Ajax Amsterdam gewonnen und Unentschieden gegen Manchester City gespielt. So sehen wir den Gegner", sagte der 36-Jährige.

Liveticker: Bergamo gegen Leipzig am 7. April

Personell müssen die Sachsen fast keine Abstriche machen. Leipzig muss auf Amadou Haidara, Yussuf Poulsen und Tyler Adams verzichten. Das Trio ist verletzt und zählte zuletzt nicht zum Stammpersonal. Bergamo plagen Sorgen in der Innenverteidigung. Dort fehlen Kapitän Rafael Toloi und Berat Djimsiti.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.