03. Januar 2017 / 15:19 Uhr

Trainingsauftakt beim VfL Wolfsburg mit Neuzugang Bazoer

Trainingsauftakt beim VfL Wolfsburg mit Neuzugang Bazoer

Normen Scholz
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
VfL Trainingsauftakt25
VfL Trainingsauftakt25
Anzeige

Heute um 15.30 Uhr bat Coach Valérien Ismaël vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zur ersten Trainingseinheit nach der Winterpause. Während Neuzugang Victor Osimhen fehlte, trainierte Riechedly Bazoer erstmals zusammen mit seinen neuen Team-Kameraden.

Wir haben eine Bildergalerie von der ersten Trainingseinheit des Jahres für euch. Viel Spaß!

Anzeige
VfL Trainingsauftakt 201711 Zur Galerie
VfL Trainingsauftakt 201711 © Gero Gerewitz

+++ 17.00 Uhr +++

Nach der offiziellen Präsentation durften die Journalisten ihre Fragen an Riechedly Bazoer stellen. Ein Dolmetscher übersetzte:

Anzeige

+++ 16.45 Uhr +++

Unmittelbar nach dem Training wurde Wolfsburgs Neuverpflichtung Riechedly Bazoer auf einer kleinen Pressekonferenz offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt.

+++ 16.35 Uhr +++
Das erste Training des Jahres endet nach einer guten Stunde.

+++ 16.30 Uhr +++
Sehr zur Freude der Trainingszuschauer folgte nach den Passübungen ein kleines Trainingsspielchen. Die ersten Tore schossen Paul Seguin und Riechedly Bazoer.

+++ 16.15 Uhr +++
Von der Jugend sind die üblichen Verdächtigen dabei: Justin Möbius, Jannes Horn, Hendrik Hansen... Neue Gesichter von der U23 oder U19 wurden (noch) nicht mit dazugeholt.

+++ 16.05 Uhr +++
Bei wirklich ungemütlichen Wetterverhältnissen sind relativ viele Zuschauer gekommen. Wir schätzen, dass so um die 70 - 80 Fans diese erste Einheit des Jahres verfolgen.

+++ 16.00 Uhr +++
Noch immer läuft die große Pass-Übung. An dieser nimmt Ricardo Rodriguez nicht teil. Der Schweizer trainiert individuell mit Fitnesstrainer Felix Sunkel. Wir vermuten, es liegt noch an den Knieproblemen, mit denen sich Rodriguez auch vor der Winterpause rumgeplagt hatte. Wir sind dran an dem Thema und berichten in Kürze...

Ricardo Rodriguez absolvierte ein individuelles Training
Ricardo Rodriguez absolvierte ein individuelles Training © Gero Gerewitz

+++ 15.45 Uhr +++
Nach der Aufwärmphase folgen zunächst Passübungen. Nach dem Urlaub brauchen die Spieler erst einmal wieder das Gefühl für den Bal...

+++ 15.35 Uhr +++
Als erste Übung des neuen Jahres stehen Laufrunden auf dem Plan. Bei nasskalten Temperaturen in Wolfsburg muss sich das Team des VfL erst einmal aufwärmen...

VfL Wolfsburg - Laufrunde
VfL Wolfsburg - Laufrunde © Marcel Westermann

+++ 15.34 Uhr +++
Ebenfalls mit dabei: Aufsichtsratsboss Garcia Sanz zusammen mit Sportchef Olaf Rebbe.

VfL Garcia Sanz
VfL Garcia Sanz ©

+++ 15.32 Uhr +++
Auch Coach Valerien Ismael betritt gut gelaunt den Platz.


Valerien Ismael
Valerien Ismael © Marcel Westermann

+++ 15.30 Uhr +++
Die Spieler betreten pünktlich den Platz - allen voran Maximilian Arnold und Christian Träsch. Victor Osimhen ist überraschend nicht mit dabei, dafür schnuppert Neuzugang Riechedly Bazoer seine erste Trainingsluft beim VfL Wolfsburg.

+++ 15.15 Uhr +++
Bei der ersten Einheit im neuen Jahr nicht mitwirken wird hingegen Carlos Ascues. Der Peruaner steht unmittelbar vor einer Ausleihe zum FBC Melgar.

+++ 15.00 Uhr +++
Beim heutigen Trainingsauftakt wird zum ersten Mal auch der niederländische Nationalspieler Riechedly Bazoer im VfL-Dress auflaufen. Die offizielle Vorstellung des Niederländers folgt nach der Trainingseinheit.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.