31. Juli 2017 / 16:23 Uhr

Liveticker zum Nachlesen: FC Bayern stellt Sportdirektor Salihamidzic vor

Liveticker zum Nachlesen: FC Bayern stellt Sportdirektor Salihamidzic vor

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hasan Salihamidzic wird beim FC Bayern als neuer Sportdirektor vorgestellt. Hoeneß: Wer würde besser passen. Er hat das Vertrauen der Spieler
Anfang August 2017 wird Hasan Salihamidzic beim FC Bayern als neuer Sportdirektor vorgestellt. Hoeneß: "Wer würde besser passen. Er hat das Vertrauen der Spieler."
Anzeige

Der FC Bayern hat einen neuen Sportdirektor gefunden - Hasan "Brazzo" Salihamidzic übernimmt den Job und wurde auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Der SPORTBUZZER-Liveticker zum Nachlesen.

Anzeige

Es ist bis zum Schluss ein gut gehütetes Geheimnis: Der FC Bayern München stellt am Montagnachmittag auf einer Pressekonferenz seinen neuen Sportdirektor vor. Der neue Mann wird Nachfolger von Matthias Sammer, der seinen Job vor einem Jahr aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte.

Anzeige

Seit Sammers Abgang hat es immer wieder Gerüchte über einen Nachfolger gegeben. Doch mit Philipp Lahm, Oliver Kahn und Max Eberl sagten hoch gehandelte Kandidaten ab. Vor allem Ex-Kapitän Lahm wurden große Chancen ausgerechnet, er galt als Wunschkandidat von Karl-Heinz Rummenigge.

Der neue Sportchef wird nun von Uli Hoeneß vorgestellt. Das ZDF meldet bereits vorab, dass es Hasan Salihamidzic werden soll. Der Bosnier wurde 2001 mit den Münchnern Champions-League-Sieger, war Publikumsliebling. "Brazzo" spielte von 1998 bis 2007 in München und arbeitet bereits als Marketingmitarbeiter für den Rekordmeister. Auch Thomas Linke, der zuletzt beim FC Ingolstadt 04 als Sportdirektor arbeitete, werden noch Chancen ausgerechnet.

Mark van Bommel gilt als Wunschkandidat von Manager Uli Hoeneß. Der Holländer spielte von 2006 bis 2011 beim FC Bayern und war auch Kapitän. Pikant: Als der FCB einen neuen Co-Trainer für Carlo Ancelotti suchte, fiel der 40-Jährige noch durch. Die Bayern entschieden sich für Willy Sagnol. Zur Galerie
Mark van Bommel gilt als Wunschkandidat von Manager Uli Hoeneß. Der Holländer spielte von 2006 bis 2011 beim FC Bayern und war auch Kapitän. Pikant: Als der FCB einen neuen Co-Trainer für Carlo Ancelotti suchte, fiel der 40-Jährige noch durch. Die Bayern entschieden sich für Willy Sagnol. ©

Der SPORTBUZZER hat die möglichen Kandidaten in einer Fotostrecke unter die Lupe genommen. Klickt Euch durch!