01. Dezember 2022 / 17:27 Uhr

Mögliche Los-Entscheidung zwischen Deutschland und Spanien: DFB-Team müsste aus der Ferne zugucken

Mögliche Los-Entscheidung zwischen Deutschland und Spanien: DFB-Team müsste aus der Ferne zugucken

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Am Donnerstagabend könnte das Los über das Weiterkommen von Deutschland und Spanien entscheiden.
Am Donnerstagabend könnte das Los über das Weiterkommen von Deutschland und Spanien entscheiden. © IMAGO/MIS International (Montage)
Anzeige

Deutschland, Spanien, Japan und Costa Rica kämpfen in WM-Gruppe E am Donnerstagabend um den Einzug ins Achtelfinale. Sogar ein Losentscheid zwischen den Spaniern und dem DFB-Team liegt im Bereich des Möglichen. Fest steht: Bei der Ziehung müsste das Team von Bundestrainer Hansi Flick aus der Ferne zugucken.

Am Donnerstagabend steht die mit Spannung erwartete Entscheidung in der WM-Gruppe E an. Auch die deutsche Nationalmannschaft kämpft noch um den Einzug ins Achtelfinale und muss ihr abschließendes Gruppenspiel gegen Costa Rica (20 Uhr/ARD und Magenta TV) zwingend gewinnen, um noch in die Runde der letzten 16 einzuziehen. Selbst dann ist die Teilnahme an der Runde der letzten 16 aber nicht sicher, denn auch das Parallelspiel zwischen Spanien und Japan ist für das DFB-Team von zentraler Bedeutung.

Anzeige

Sogar ein Losentscheid zwischen Spanien und Deutschland liegt im Bereich des Möglichen. Sollte es zu diesem verrückten Szenario kommen und ein Achtelfinal-Ticket per Los vergeben werden, würde die Ziehung im Khalifa-Stadion stattfinden – also an dem Ort, an dem die spanische Nationalmannschaft gegen Japan spielt. Das Prozedere soll dann kurz nach Abpfiff über die Bühne gehen. Deutschland müsste dann aus der Ferne zugucken.

Damit dieser, zugegebenermaßen unrealistische, Fall eintritt, müsste das Team von Bundestrainer Hansi Flick mit 7:0 gegen Costa Rica gewinnen und Spanien zeitgleich 1:2 gegen Japan verlieren. Dann hätten beide Teams vier Punkte, ein Torverhältnis von 9:3 – und auch der direkte Vergleich endete mit einem Unentschieden. Zunächst würde dann die Fair-Play-Wertung entscheiden, in der Deutschland aktuell noch das Nachsehen gegenüber den Spaniern hat (3 zu 1 Gelbe Karten). Sollte diese nach dem abschließenden Gruppenspiel ebenfalls ausgeglichen sein, würde das Los entscheiden.

Anzeige: Erlebe den DFB-Pokal mit WOW und fiebere live mit!