01. Oktober 2019 / 10:47 Uhr

"Besser als Kane": Auch Matthäus traut Bayern-Torjäger Lewandowski Rekord zu

"Besser als Kane": Auch Matthäus traut Bayern-Torjäger Lewandowski Rekord zu

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Robert Lewandowski oder Harry Kane: Lothar Matthäus hat seinen persönlichen Favoriten.
Robert Lewandowski oder Harry Kane: Lothar Matthäus hat seinen persönlichen Favoriten. © imago images/Sven Simon
Anzeige

Vor dem Spiel des FC Bayern in der Champions League bei Tottenham Hotspur spricht Lothar Matthäus bei Sky über das Torjäger-Duell zwischen Robert Lewandowski und Harry Kane. Der deutsche Rekord-Nationalspieler hält es für möglich, dass der Pole in dieser Saison etwas Historisches schafft - genauso wie Trainer Niko Kovac.

Anzeige
Anzeige

Wenn am Dienstagabend in der Champions League der FC Bayern bei Tottenham Hotspur antritt, kommt es dabei nicht nur zum Duell der beiden Top-Teams in Gruppe B, sondern auch zwischen zwei absoluten Ausnahmestürmern: Robert Lewandowski und Harry Kane. „Wir wissen, dass Harry Kane sehr gefährlich ist für uns“, bemerkte Bayern-Profi Serge Gnabry. „Links, rechts, Kopfball, flach, hoch, volley - es gibt nichts, was er nicht kann“, schwärmte auch Trainer Niko Kovac. Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge äußerte einen Wunsch für das Duell der aus seiner Sicht aktuell „besten Mittelstürmer“ auf dem Globus: „Ich hoffe, dass Robert das eine Tor mehr gelingt als Harry Kane.“

Mehr zum FC Bayern

Für Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus ist zumindest klar, wer die besseren Chancen in dem Privatduell haben könnte. "Auch Harry Kane ist fantastisch, aber "Lewy" ist der Bessere!", schrieb er in seiner Sky-Kolumne. Nach dem 2:2-Unentschieden der Londoner am 1. Champions-League-Spieltag gegen Olympiakos Piräus sieht Matthäus auch die besseren Karten beim deutschen Rekordmeister auf den Gruppensieg.

Die Karriere von FC-Bayern-Star Robert Lewandowski in Bildern

Robert Lewandowski ist einer der erfolgreichsten Spieler der Bundesliga aller Zeiten. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt seine Karriere in Bildern! Zur Galerie
Robert Lewandowski ist einer der erfolgreichsten Spieler der Bundesliga aller Zeiten. Der SPORTBUZZER zeigt seine Karriere in Bildern! ©
Anzeige

Nachdem Lewandowski in den ersten sechs Bundesliga-Spielen zehn Tore erzielt hat, traut Matthäus ihm zu, etwas Historischen zu schaffen. "Das riecht so langsam nach dem 40-Tore-Rekord von Gerd Müller. Seine unglaubliche Qualität und dazu die genialen Pässe von Philippe Coutinho oder Thiago, sowie die Unterstützung von Thomas Müller und die Flanken der Außenstürmer Kingsley Coman, Serge Gnabry und Ivan Perisic können in dieser Saison dazu führen, dass die Wahnsinns-Marke vom Bomber der Nation geknackt wird", so der 58-Jährige.

Bomber-Rekord: Auch Bayern-Trainer Kovac traut ihn Lewandowski zu

Mit 31 Toren in der Spielzeit 2016/2017 kam der damalige BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang in jüngster Zeit dem Müller-Rekord am nächsten. Auch Bayern-Coach Niko Kovac hatte es kürzlich für möglich gehalten, dass Lewandowski den Rekord knacken könnte: "„Da muss vieles stimmen. Er trägt die Mannschaft mit seinen Toren“, sagte der Double-Sieger des Vorjahres – und machte Lewandowski Mut. „Wenn er gesund ist, glaube ich schon, dass er die Fähigkeiten dazu hat.“

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN