23. Juli 2019 / 09:14 Uhr

Lothar Matthäus: BVB-Transfers schüchtern den FC Bayern nicht ein

Lothar Matthäus: BVB-Transfers schüchtern den FC Bayern nicht ein

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lothar Matthäus erwartet einen heißen Titelkampf zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern
Lothar Matthäus erwartet einen heißen Titelkampf zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern © imago images / Eibner
Anzeige

Lothar Matthäus ist von der Transferpolitik des BVB begeistert - denkt aber nicht, dass sich der FC Bayern von den Neuverpflichtungen einschüchtern. Im Fall von Leroy Sané glaubt er an einen "guten Plan" der Münchner.

Anzeige
Anzeige

Lothar Matthäus lobt Borussia Dortmund für die Transferpolitik des Sommers und erwartet einen spannenden Bundesliga-Titelkampf mit dem FC Bayern. Der BVB habe "tolle Spieler verpflichtet hat, die auch einschlagen werden", schreibt der Rekordnationalspieler bei Sky und ergänzt: "Im Gegensatz zum letzten Jahr geht Dortmund nun offensiv mit dem Meister-Ziel um und das finde ich auch richtig." Matthäus betonte jedoch auch, dass sich die Münchner von den Einkäufen des Rivalen keinesfalls eingeschüchtert fühlten. Der BVB hat bisher unter anderem Mats Hummels von den Bayern zurückgeholt und Nationalspieler Julian Brandt von Bayer Leverkusen verpflichtet.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Die Zugänge der Borussia lassen die Bayern nicht negativ in die Zukunft schauen. Im Gegenteil: ich habe den Eindruck, dass sich die Bayern freuen, dass gleich von Beginn an ein spannender Titelkampf herrschen kann und wird", erklärt der TV-Experte. Zumal der Doublegewinner nach Ansicht von Matthäus noch einmal kräftig auf dem Transfermarkt zuschlagen werde - mit der gebotenen Geduld und ohne Hektik: "In der Hinsicht kann ich rund um den Rekordmeister keinerlei Nervosität feststellen. Es scheint alles gut durchdacht. Die Qualität dieser Mannschaft ist bereits jetzt sehr groß und ich bin mir sicher, dass der ein oder andere tolle Spieler noch dazu kommt."

Matthäus: Sané wäre für Bayern genau der richtige Spieler

Matthäus ist zudem davon überzeugt, dass die Münchner mit dem Werben um Nationalspieler Leroy Sané genau den richtigen Profi zu ihrem Wunschspieler erklärt haben. "Seine Einsatzzeiten beim FC Bayern wären mit Sicherheit höher und garantierter als bei Manchester City. Für die Bayern wäre es ein Spieler, der sie sofort weiterbringt, mit dem sie ein Zeichen an die Konkurrenz senden und der auch in jeder Hinsicht ein richtiger Hingucker wäre", meint Matthäus, der die Münchner derzeit auf ihrer USA-Reise begleitet: "Ich weiß zwar nicht, wie der Spieler aktuell denkt und wie seine Entscheidung ausfallen wird, aber die Bayern-Bosse haben mit Sicherheit alles gut vorbereitet und einen guten Plan."

Diese Zu- und Abgänge stehen beim FC Bayern für 2019/20 schon fest

Benjamin Pavard und Lucas Hernández (v. l.) schließen sich zur neuen Saison dem FC Bayern München an. Mats Hummels wiederum wird den Rekordmeister verlassen.  Zur Galerie
Benjamin Pavard und Lucas Hernández (v. l.) schließen sich zur neuen Saison dem FC Bayern München an. Mats Hummels wiederum wird den Rekordmeister verlassen.  ©
Anzeige

Verpflichtungen von wechselwilligen Hochkarätern wie Neymar, Gareth Bale oder Philippe Coutinho könnte Matthäus hingegen wenig abgewinnen - selbst dann, wenn sich diese finanzieren ließen. Er erklärt: "Wenn man mich fragt, was denn mit Spielern wie Bale, Neymar oder Coutinho wäre, favorisiere ich aus Bayern-Sicht immer noch Sané. Man hat bei diesem Verein bei aller Sehnsucht nach der Champions League und dem jährlichen Streben nach maximalem Erfolg auch noch die Mia-san-mia-Mentalität."

Matthäus: Neymar & Co. passen nicht zum FC Bayern

Matthäus weiter: "Spieler sollen von ihrer ganzen Art und dem Paket aus Qualität und Charakter zum Verein passen. Wenn man sich die Vergangenheit von Neymar und Co. ansieht, glaube ich nicht, dass das so richtig nach München passt. Ein Coutinho wäre auch nicht wirklich günstiger als Sané und dann wäre ein deutscher Nationalspieler immer die bessere Wahl für den besten deutschen Klub."

Wer wird Deutscher Meister? Hier abstimmen!

Mehr anzeigen

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt