16. April 2022 / 16:52 Uhr

Ludwigsfelder FC mit Big Points gegen Victoria Seelow

Ludwigsfelder FC mit Big Points gegen Victoria Seelow

Lars Sittig
Märkische Allgemeine Zeitung
Lucas Lindner und der LFC haben in den vergangenen Spielen in der Oberliga kein Gegentor hinnehmen müssen.
Lucas Lindner und der LFC haben in den vergangenen Spielen in der Oberliga kein Gegentor hinnehmen müssen. © Lars Sittig/Archivfoto
Anzeige

NOFV Oberliga Nord: Der LFC hat durch einen 1:0-Erfolg einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht.

Der Ludwigsfelder FC hat mit einem 1:0 (0:0)-Auswärtserfolg beim SV Victoria Seelow in der NOFV Fußball-Oberliga Nord einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Den entscheidenden Treffer beim Erfolg am Sonnabendnachmittag, gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Ligaverbleib, erzielte Patrick Lux wenige Minuten vor dem Abpfiff (88.). Der LFC hat sich durch den Erfolg beim Club im Osten des Landes Brandenburg auf Tabellenrang elf verbessert, der Vorsprung auf den Tabellenvorletzten SV Victoria Seelow beträgt nun 16 Punkte.

Anzeige
Aktuelles aus Brandenburg

Der Club aus der Dahme-Fläming-Region hat zum dritten Mal in Folge keinen Gegentreffer in einer Oberliga-Partie hinnehmen müssen: Zuvor spielte Ludwigsfelde zu Hause gegen den RSV Eintracht und beim Torgelower FC jeweils 0:0. Bereits am Ostermontag folgt für den LFC die nächste Partie in der Staffel Nord: Dann tritt der Club beim Rostocker FC an. Das bereits in der Hinrunde geplante Spiel wird um 14 Uhr angepfiffen.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.