21. Mai 2019 / 18:27 Uhr

Bericht: Wechsel von Frankfurt-Star Luka Jovic zu Real Madrid geplatzt

Bericht: Wechsel von Frankfurt-Star Luka Jovic zu Real Madrid geplatzt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Luka Jovic überzeugte in dieser Saison mit starken Leistungen.
Luka Jovic überzeugte in dieser Saison mit starken Leistungen. © imago images / DeFodi
Anzeige

Eigentlich sollte der Transfer von Frankfurts Luka Jovic zu Real Madrid nur noch Formsache sein. Doch laut einem spanischen TV-Sender ist der Millionen-Deal wegen angeblich zu hoher Ablöse-Forderungen gescheitert.

Anzeige
Anzeige

Der bereits von mehreren Medien übereinstimmend als perfekt gemeldete Transfer von Frankfurt-Star Luka Jovic zu Real Madrid ist laut dem spanischen TV-Sender La Sexta gescheitert. Grund dafür sollen die Ablöseforderungen der Eintracht gewesen sein. Laut dem Sender habe die SGE rund 100 Millionen Euro für die Dienste des Serben verlangt – offenbar zu viel für Real Madrid.

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©
Anzeige

Die Schmerzgrenze der Madrilenen soll demnach bei 50 Millionen Euro liegen. Gleichzeitig hieß es, dass nun der spanische Meister FC Barcelona in den Poker um den serbischen Torjäger eingestiegen sei. Zuletzt hatte Sky Sport den Jovic-Transfer als perfekt vermeldet und eine Ablösumme von 60 Millionen Euro genannt. Die Bild hatte hingegen geschrieben, der Transfer sei noch nicht fix, weil beide Vereine noch um die Ablösesumme feilschten.

Mehr vom SPORTBUZZER

Frankfurt zahlt sieben Millionen für Jovic

Angesichts der im Raum stehenden Ablösesumme wäre der Abgang des Offensivstars der teuerste Verkauf in der Frankfurter Vereinsgeschichte. Damit würde Frankfurt einen hohen Gewinn einfahren. Aktuell ist Jovic noch von Benfica Lissabon ausgeliehen, zum 1. Juli ziehen die Frankfurter eine Kaufoption in Höhe von 7 Millionen Euro für den jungen Serben. Wettbewerbsübergreifend erzielte der Stürmer für die Eintracht in der laufenden Saison starke 27 Treffer.

Entwickelt sich Luka Jovic zu einem internationalen Topstürmer? Stimm ab!

Mehr anzeigen

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt