13. Januar 2020 / 20:31 Uhr

Offiziell: Hoffenheim-Profi Lukas Rupp wechselt zu Premier-League-Klub Norwich City

Offiziell: Hoffenheim-Profi Lukas Rupp wechselt zu Premier-League-Klub Norwich City

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mittelfeldspieler Lukas Rupp kommt von der TSG Hoffenheim zu Norwich City und dessen deutschem Trainer Daniel Farke.
Mittelfeldspieler Lukas Rupp kommt von der TSG Hoffenheim zu Norwich City und dessen deutschem Trainer Daniel Farke. © imago images/Avanti/Montage
Anzeige

Der von Daniel Farke trainierte Premier-League-Klub Norwich City hat seinen zweiten Bundesliga-Mittelfeldspieler innerhalb von zwei Tagen verpflichtet. Lukas Rupp wechselt von der TSG Hoffenheim zu den "Canaries" auf die Insel. Zuvor hatte der Klub bereits Ondrej Duda von Hertha BSC verpflichtet.

Anzeige
Anzeige

Die TSG Hoffenheim verliert in Mittelfeldspieler Lukas Rupp einen weiteren Spieler in dieser Winterpause. Der 29-Jährige wechselt zum Premier-League-Klub Norwich City. Das gaben die Kraichgauer am Montagabend bekannt. Norwich City gab bekannt, dass Rupp einen Vertrag bis 2022 erhält. Der Kicker berichtet, dass die Ablöse vorerst bei 500.000 Euro liegen soll. Durch Boni könne sich die Summe noch erheblich steigern, so das Blatt.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler war im Sommer 2016 noch für 5 Millionen Euro vom aktuellen Zweitligisten VfB Stuttgart nach Hoffenheim gewechselt, wo sein Vertrag am Saisonende ausgelaufen wäre. Rupp bestritt 43 Bundesliga-Einsätze für die Kraichgauer, davon sieben in der aktuellen Saison. "Wir möchten uns bei Lukas für seinen Einsatz im TSG-Trikot bedanken und wünschen ihm alles Gute bei seiner neuen Aufgabe in Norwich", verabschiedete Hoffenheims Direktor Profifußball Alexander Rosen den Spieler.

Rupp folgt Duda nach Norwich

Rupp ist nach Ondrej Duda der zweite Mittelfeldspieler binnen zwei Tagen, der die Bundesliga in Richtung Norwich verlässt. Der 25 Jahre alte Slowake wechselte am Sonntag von Hertha BSC nach England. Beim Aufsteiger der Premier League treffen Duda und Rupp auf den deutschen Coach Daniel Farke. Im Norwich-Kader stehen in Torhüter Ralf Fährmann, Abwehrspieler Timm Klose, den Mittelfeldspielern Moritz Leitner und Mario Vrancic sowie den Stürmern Teemu Pukki und Josip Drmic weitere ehemalige Bundesligaspieler. Die deutschen Profis Christoph Zimmermann, Tom Trybull und Marco Stiepermann gehören ebenfalls zum Personal der "Canaries".

Transfers: Die Winter-Zugänge der Bundesliga-Klubs 2019/20

Michael Gregoritsch, Erling Haaland, Munas Dabbur - alle drei haben in der Winterpause neue Vereine in der Bundesliga gefunden. Und sie sind nicht die einzigen: Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt alle Wintertransfers der deutschen Erstligisten! Zur Galerie
Michael Gregoritsch, Erling Haaland, Munas Dabbur - alle drei haben in der Winterpause neue Vereine in der Bundesliga gefunden. Und sie sind nicht die einzigen: Der SPORTBUZZER zeigt alle Wintertransfers der deutschen Erstligisten! ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN