11. November 2019 / 17:53 Uhr

Nach Aus bei Mainz 05: Ex-Trainer Schwarz bedankt sich bei Fans: "Immer in meinem Herzen"

Nach Aus bei Mainz 05: Ex-Trainer Schwarz bedankt sich bei Fans: "Immer in meinem Herzen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Nach seinem Aus beim FSV Mainz 05 hat sich Sandro Schwarz jetzt zu Wort gemeldet und bei den Fans bedankt. 
Nach seinem Aus beim FSV Mainz 05 hat sich Sandro Schwarz jetzt zu Wort gemeldet und bei den Fans bedankt.  © imago images/Jan Huebner
Anzeige

Einen Tag nach der Trennung des Bundesligisten FSV Mainz 05 von Trainer Sandro Schwarz hat sich dieser jetzt zu Wort gemeldet. Dabei erklärte er, dass ihm die Trennung nicht leicht gefallen sei, bedankte sich aber vor allem bei den Mainzer Fans für das Vertrauen. 

Anzeige
Anzeige

Ex-Trainer Sandro Schwarz hat sich einen Tag nach seinem Aus beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 bei den Fans für eine intensive gemeinsame Zeit bedankt. „Ich bin traurig, aber ich möchte euch, der 05-Familie, Danke sagen - danke für das Vertrauen, danke für den gemeinsamen Weg, auf dem wir viel erlebt und viel gelernt haben“, schrieb Schwarz am Montag. „Mainz wird immer meine Heimat und in meinem Herzen bleiben.“

Der 41-Jährige war insgesamt 13 Jahre bei den Rheinhessen - sechs als Spieler, sieben als Trainer. Ende Mai 2017 hatte er das Amt des Cheftrainers übernommen und dieses nach dem 2:3 gegen Union Berlin am Sonntag abgeben müssen. Die Trennung sei ihm nicht leichtgefallen und tue weh, bekannte Schwarz.

Mehr vom SPORTBUZZER

Herrlich könnte auf Schwarz folgen

Also Nachfolger des 41-Jährigen wird aktuell Heiko Herrlich gehandelt. Das berichtete der Kicker. Herrlich hatte bis Dezember 2018 Bayer Leverkusen trainiert. Es wäre der erste externe Coach nach einer Reihe von internen Lösungen wie Jürgen Klopp, Thomas Tuchel, Martin Schmidt oder auch Schwarz beim FSV.

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion?

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? Zur Galerie
Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt