03. Juli 2019 / 17:54 Uhr

Malchower SV holt Duo vom SV Warnemünde

Malchower SV holt Duo vom SV Warnemünde

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Wieder getroffen: Christopher Trutwig (r.) jubelt mit Marc Benduhn über das 4:0.
Christopher-David Trutwig (r.) wird seine Tore fortan für den Malchower SV schießen. © Johannes Weber
Anzeige

Der Verbandsligist hat die Neuzugänge sieben bis zehn fix gemacht. Am kommenden Mittwoch ist Trainingauftakt.

Anzeige
Anzeige

Oberliga-Absteiger Malchower SV hat personell mit einem Quartett nachgelegt. Die Elf von Trainer Sven Lange wird mit Torhüter Thilo Mülling und Angreifer Christopher-David Trutwig verstärkt. Das Duo kommt vom Verbandsliga-Aufsteiger SV Warnemünde. Während Mülling in der abgelaufenen Spielzeit 19 Mal zwischen den Pfosten stand, netzte Trutwig in 23 Partien zehnmal.

Für das Mittelfeld holte der Malchower SV zudem Guilherme Esteves Lima von Mitabsteiger FC Anker Wismar. Der Brasilianer kickte bereits im zweiten Halbjahr der Saison 2015/16 für den MSV. In der Spielzeit 2018/19 war der 26-Jährige in 25 Oberliga-Einsätzen zweimal erfolgreich.

Die wichtigsten Sommertransfers zur Saison 2019/20 in M-V

Frank Rohde schreit seine Freude nach dem 1:0 für den Greifswalder FC heraus. Zur Galerie
Frank Rohde schreit seine Freude nach dem 1:0 für den Greifswalder FC heraus. ©

Unterdessen unterschrieb auch Patrick Adamski bei den Malchowern. Der Offensivmann wirkte schon vor einer Woche beim Testspiel gegen Drittligist FC Hansa Rostock (0:4) mit. Er kommt aus Polen, spielte dort zuletzt für Iskierka Smierdnica und war in der Spielzeit 2017/18 beim Oberligisten Torgelower FC Greif unter Vertrag.

Mehr zur Verbandsliga

Vor den vier Neuen hat der MSV bereits Matthis Buchholz, Luca Frehse (beide Güstrower SC U 19), Ben Grotian (1. FC Neubrandenburg), Clemens Bräuer, Ben Cords (beide FSV Mirow/Rechlin) und Sönke Ehrig (Grimmener SV) verpflichtet. Am Mittwoch kommender Woche ist offizieller Trainingsstart der Inselstädter. Zwei Tage später folgt die Testpartie gegen die TSG Neustrelitz.