23. März 2020 / 11:54 Uhr

Bericht: FC Liverpool an Schalke-Talent Malick Thiaw interessiert

Bericht: FC Liverpool an Schalke-Talent Malick Thiaw interessiert

Dennis Ebbecke
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Schalkes U19-Spieler Malick Thiaw steht laut eines englischen Medienberichts beim FC Liverpool auf dem Zettel.
Schalkes U19-Spieler Malick Thiaw steht laut eines englischen Medienberichts beim FC Liverpool auf dem Zettel. © imago/MaBoSport/Montage
Anzeige

Aufgrund der Corona-Pause hat der FC Schalke 04 sämtliche Transfergespräche vorerst auf Eis gelegt. Nutznießer könnte der Klopp-Klub FC Liverpool sein, der angeblich seine Fühler in Richtung des U19-Spielers Malick Thiaw ausgestreckt hat.

Anzeige
Anzeige

Erst am Wochenende hatte Schalkes Sportchef Jochen Schneider gegenüber Sport1 erklärt, dass die Knappen aufgrund der Corona-Pause intern einen "Einstellungs- und Investitionsstopp" verhängt haben. Auch Transfergespräche seien vorerst auf Eis gelegt. Im Fall von Top-Talent Malick Thiaw könnte diese Entscheidung für den FC Schalke 04 Folgen haben, die dem Verein nicht schmecken dürften. Nach Angaben des Mirror ist der FC Liverpool an einer Verpflichtung des Schalker U19-Spielers Malick Thiaw interessiert.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der Vertrag des Youngster bei den Königsblauen läuft noch bis zum 30. Juni 2021. Dies schützt S04 allerdings nicht vor einem Verlust des Deutsch-Finnen, da dessen Kontrakt laut der englischen Zeitung eine Ausstiegsklausel in Höhe von sieben Millionen Pfund (umgerechnet circa 7,6 Millionen Euro) beinhaltet.

Kurz vor der Corona-Pause gab Thiaw sein Bundesliga-Debüt

Sollte der Premier-League-Klub bereit sein, diese Summe auf den Tisch zu legen, könnte Schalke bald ohne den talentierten Abwehrspieler dastehen. Dass Thiaw in den Plänen des Bundesligisten durchaus eine Rolle spielt, beweisen die jüngsten Entwicklungen. Im letzten Spiel vor der Corona-Pause (1:1 gegen Hoffenheim) hatte Profi-Coach David Wagner das Talent in der Nachspielzeit eingewechselt.

Bundesliga: Die teuersten Transfers ins Ausland

Der SPORTBUZZER präsentiert euch die teuersten Abgänge aus der Bundesliga. Die Angaben beziehen sich auf die Werte von transfermarkt.de. Zur Galerie
Der SPORTBUZZER präsentiert euch die teuersten Abgänge aus der Bundesliga. Die Angaben beziehen sich auf die Werte von transfermarkt.de. ©
Anzeige

Angeblich hatten sich Schneider und Co. vor dem Shutdown mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung des Spielers auseinandergesetzt - bis sämtliche Planungen vorerst über den Haufen geworfen werden mussten.

Bester Torschütze der Schalker U19

Sollte Liverpool tatsächlich das Rennen um Thiaw machen, wäre der Düsseldorfer der zweite Schalker in der jüngeren Vergangenheit, der den Sprung zu den Reds wagen würde. 2016 lotste der Champions-League-Sieger von 2019 Joel Matip von Gelsenkirchen an die Anfield Road zu Jürgen Klopp. Interessant: Auch Matip ist - ähnlich wie Thiaw - als torgefährlicher Defensivspieler bekannt. Letzterer ist sogar der aktuelle Top-Torschütze der Schalker U19-Auswahl, erzielte acht Tore in seinen bisher 20 Saisoneinsätzen.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt