29. November 2019 / 23:13 Uhr

"Lamborghini-Lutscher": Kommentatoren-Legende Manni Breuckmann polarisiert mit Sprüche-Feuerwerk bei DAZN

"Lamborghini-Lutscher": Kommentatoren-Legende Manni Breuckmann polarisiert mit Sprüche-Feuerwerk bei DAZN

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mit seinem Kommentar beim Spiel des FC Schalke 04 gegen Union Berlin löste Reporter-Legende Manni Breuckmann (l.) ein geteiltes Echo aus.
Mit seinem Kommentar beim Spiel des FC Schalke 04 gegen Union Berlin löste Reporter-Legende Manni Breuckmann (l.) ein geteiltes Echo aus. © imago images/RHR-Foto/dpa
Anzeige

Manfred "Manni" Breuckmann ist zurück: Die Kommentatoren-Legende aus dem Ruhrpott hat beim Bundesliga-Freitagsspiel zwischen Schalke 04 und Union Berlin ein wahres Sprüche-Feuerwerk gezündet. Der vorerst einmalige Auftritt des Reporters stößt im Netz allerdings nicht nur auf Gegenliebe.

Anzeige
Anzeige

Was für ein Auftritt! Manfred "Manni" Breuckmann hat bei seinem Kommentatoren-Comeback für den Streaming-Sender DAZN bleibenden Eindruck hinterlassen. Der Kommentar der 68 Jahre alte Radio-Legende war während des Bundesliga-Spiels zwischen Schalke 04 und Union Berlin (2:1) über eine separate "Legenden-Option" anwählbar - und Breuckmann schmückte sie mit einem launigen Sprüche-Feuerwerk, das seinesgleichen suchte. So bezeichnete Breuckmann Amine Harit als "Lamborghini-Lutscher" und Weston McKennie als "Texas Boy". Die emotionale Vorstellung der Ruhrpott-Ikone, der beim Siegtreffer von Schalke-Profi Suat Serdar mehrfach laut "Gol Gol Gol" rief, kam allerdings nicht bei jedem Fan gut an.

TV-Experten 2019/20: Diese Ex-Profis analysieren Bundesliga, Nationalelf und Europapokal

Neue Saison, neue TV-Experten: Sky, DAZN & Co. haben sich in der Saison 2019/20 personell verändert. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Fachleute bei den Fußball-Übertragungen dieser Saison. Zur Galerie
Neue Saison, neue TV-Experten: Sky, DAZN & Co. haben sich in der Saison 2019/20 personell verändert. Der SPORTBUZZER zeigt die Fachleute bei den Fußball-Übertragungen dieser Saison. ©
Anzeige

Breuckmann ist privat großer Fan des FC Schalke 04

Breuckmann ("Man kann mich Gott sei Dank nicht sehen") hatte zuvor angekündigt, nicht regelmäßig beim Streamingdienst kommentieren zu wollen. "Ich bin mit 68 nicht so vermessen zu glauben, dass ich nun eine zweite Karriere starte. Ich denke, das wird etwas Einmaliges sein“, sagte Breuckmann, der von 1982 bis 2008 beim WDR die Bundesliga-Konferenz im Hörfunk begleitete und nach seiner Karriere im öffentlich-rechtlichen Rundfunk auch als Stimme der FIFA-Spielereihe bekannt wurde, für die er von 2011 bis 2015 tätig war.

Mehr vom SPORTBUZZER

Zwar ist bekannt, dass Breuckmann ein großer Schalke-Fan ist, aber er verhehlt auch nicht, „dass ich inzwischen eine gewisse Schwäche für Union entwickelt habe.“ DAZN habe sogar ausdrücklich betont, dass er das Heimspiel der Königsblauen „mit einer gewissen Schalke-Optik“ kommentieren dürfe. Das Wichtigste für ihn sei, dass er nicht der Versuchung erliege, wie im Radio „90 Minuten durch zu quasseln“, so Breuckmann. „Ich muss mich zurücknehmen. Denn es ist wirklich etwas komplett anderes als im Radio, weil es eben die Bilder dazu gibt. Das wird eine Herausforderung. Aber ich freue mich darauf.“

Kommentatoren-Legende Manni Breuckmann polarisiert mit Schalke-Kommentar - So reagiert das Netz

Und diese Freude war Breuckmann deutlich anzumerken. "Jetzt kommt Hübner. Der hat die Lizenz zum Töten", sagte er zum Beispiel über Union-Profi Florian Hübner. Über das umstrittene Foul, das zum Elfmeter von Union Berlin führte, merkte er an: "Ich habe da kein Foul gesehen. Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd oder die Augen sind zu alt." Die markigen Sprüchen kamen nicht bei allen Fans im Netz gut an. Zwar lobten einige die Legende für die erfrischende Abwechslung am Mikrofon, viele andere konnten mit Breuckmann aber nichts anfangen:

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN