13. Februar 2020 / 15:15 Uhr

Einsatz gegen Köln in Gefahr? Bayern-Kapitän Neuer muss Zwangspause einlegen – Davies im Training dabei

Einsatz gegen Köln in Gefahr? Bayern-Kapitän Neuer muss Zwangspause einlegen – Davies im Training dabei

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Einsatz von Manuel Neuer (l.) gegen den 1. FC Köln ist fraglich - Alphonso Davies (r.) nahm nach seinen Sprunggelenksproblemen hingegen wieder am Training teil. 
Der Einsatz von Manuel Neuer (l.) gegen den 1. FC Köln ist fraglich - Alphonso Davies (r.) nahm nach seinen Sprunggelenksproblemen hingegen wieder am Training teil.  © imago images/Zink/imago images / Passion2Press
Anzeige

Bayern-Keeper Manuel Neuer konnte am Donnerstag aufgrund eines Magen-Darm-Infekts nicht am Training teilnehmen. Ein Einsatz im Spiel gegen den 1. FC Köln am Sonntag scheint deshalb zumindest fraglich. Dafür konnte der zuletzt angeschlagene Alphonso Davies wieder mitwirken.

Anzeige
Anzeige

Kapitän Manuel Neuer hat drei Tage vor dem Auswärtsspiel des FC Bayern gegen den 1. FC Köln eine Zwangspause einlegen müssen. Der Torhüter, dessen Vertrag die Bayern verlängern wollen, fehlte beim Donnerstagstraining wegen eines Magen-Darm-Infekts. Der deutsche Rekordmeister machte keine Prognose, was das für einen Einsatz des 33-Jährigen am Sonntag (15.30 Uhr) bedeuten könnte.

Mehr vom SPORTBUZZER

Zurück im Training waren laut Klub-Angaben Alphonso Davies, der die Einheit am Mittwoch wegen Problemen am Sprunggelenk hatte abbrechen müssen. Der 19-Jährige klagte nach einer Trainingseinheit über Probleme am linken Sprunggelenk. Im Anschluss musste der Linksverteidiger mit dem Golfcart vom Platz gefahren werden.

Davies entwickelte sich unter Flick zum Stammspieler

Ein Einsatz im Spiel gegen die formstarken Kölner wäre für die Münchner enorm wichtig. Denn Davies entwickelte sich unter Trainer Hansi Flick zum Stammspieler und kommt bereits auf 17 Bundesliga-Spiele in dieser Saison. Vor etwas mehr als einem Jahr verpflichtete der deutsche Rekordmeister den eigentlichen Offensivspieler für zehn Millionen Euro aus Vancouver.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Auch Kimmich soll gegen Köln spielen können

Neben Davies rechnen die Bayern auch mit einem Einsatz von Joshua Kimmich, der zuletzt erkältet gefehlt hatte. Auch der Nationalspieler trainierte am Donnerstag wieder mit. Der schon länger verletzte Javi Martínez setzte abseits des Teams sein Aufbauprogramm fort.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt