23. Februar 2022 / 11:11 Uhr

Marcel Halstenberg wieder im Training bei RB Leipzig

Marcel Halstenberg wieder im Training bei RB Leipzig

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Leidenszeit hat ein Ende: Marcel Halstenberg hat sich von seiner Verletzung erholt.
Die Leidenszeit hat ein Ende: Marcel Halstenberg hat sich von seiner Verletzung erholt. © Getty Images
Anzeige

Gute Neuigkeiten für RB Leipzig und Marcel Halstenberg. Der 30-Jährige ist nach langer Pause wieder im Mannschaftstraining. Für die Europa-League-Partie gegen Real Sociedad wird der Abwehrspieler aber noch nicht bereit sein.

Leipzig. Marcel Halstenberg ist bei RB Leipzig nach einer monatelangen Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. "Ich freue mich, dass er da ist", sagte Trainer Domenico Tedesco am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Leipzig zum Rückspiel in der Zwischenrunden der Europa League bei Real Sociedad San Sebastián an diesem Donnerstag (18.45 Uhr/RTL+, Nitro).

Anzeige

Für die Partie in Spanien steht Halstenberg nach der Rückkehr ins Teamtraining am Dienstag nur theoretisch zur Verfügung. Aus praktischer Sicht betonte Tedesco: "Hoffentlich ist er in ein paar Wochen spielfähig."

Halstenberg (30) fehlte dem Leipziger Fußball-Bundesligisten seit August vergangenen Jahres. Er litt unter einer Kapselverletzung. Sie würden sich von dem Abwehrspieler, der in der Innenverteidigung und auf dem Flügel spielen kann, natürlich viel versprechen, sagte Tedesco.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.