13. Juni 2022 / 21:14 Uhr

Emotionaler Marcelo-Abschied bei Real Madrid - Kroos: "Bester Linksverteidiger aller Zeiten"

Emotionaler Marcelo-Abschied bei Real Madrid - Kroos: "Bester Linksverteidiger aller Zeiten"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Linksverteidiger und Kapitän Marcelo (links) ist am Montag bei Real Madrid offiziell verabschiedet worden. Von Mitspieler Toni Kroos gab es ein besonderes Lob.
Linksverteidiger und Kapitän Marcelo (links) ist am Montag bei Real Madrid offiziell verabschiedet worden. Von Mitspieler Toni Kroos gab es ein besonderes Lob. © IMAGO/CordonPress/Sven Simon (Montage)
Anzeige

Kapitän Marcelo ist bei Real Madrid mit einer emotionalen Zeremonie verabschiedet worden. "Es ist nicht einfach, sich nach 16 Jahren vom Klub seines Lebens zu verabschieden", sagte Marcelo. Mitspieler Toni Kroos würdigte den Brasilianer bei Twitter als "besten Linksverteidiger aller Zeiten".

Der spanische Meister Real Madrid hat am Montag seinen langjährigen Spieler und Kapitän Marcelo in einer emotionalen Zeremonie verabschiedet. "Es ist nicht einfach, sich nach 16 Jahren vom Klub seines Lebens zu verabschieden", sagte Marcelo. Er habe mit Vereinspräsident Florentino Pérez gesprochen, und sie seien zu dem Ergebnis gekommen, dass es besser sei, wenn er jetzt ausscheide, fügte der 34-Jährige hinzu. Eigentlich wäre der brasilianische Linksverteidiger gerne noch länger bei Real geblieben. Über seine Zukunft äußerte er sich nicht.

Anzeige

Pérez sparte nicht mit Lob. "Dies ist der Augenblick großen Danks", sagte er bei der Zeremonie. Es werde der Spieler geehrt "mit den meisten Titeln in der Geschichte von Real Madrid". Mit Real wurde Marcelo seit seiner Verpflichtung 2007 unter anderem viermal Klubweltmeister, sechsmal spanischer Meister und zweimal spanischer Pokalsieger. Sein zum Saisonende auslaufender Vertrag wurde nicht verlängert. Seinen Abschied hatte er dann nach seinem fünften Triumph in der Königsklasse am 28. Mai gegen den FC Liverpool (1:0) angekündigt.

Die beiden deutschen Ex-Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira haben den Brasilianer ebenfalls mit großer Wertschätzung von den "Königlichen" verabschiedet. "Ich kann sagen, dass ich mit dem besten Linksverteidiger aller Zeiten gespielt habe", schrieb Kroos auf Twitter. Der 32-Jährige hat seit 2014 zusammen mit Marcelo fünf Champions-League-Siege gefeiert.

Khedira, der von 2010 bis 2015 gemeinsam mit dem Brasilianer bei Real spielte, schrieb auf Twitter: "Es ist ein besonderer Tag - eine Legende verlässt einen der größten Klubs. 15 Jahre, in denen Du der Welt gezeigt hast, was Loyalität bedeutet und alles für ein Team zu geben. Ich bin stolz, dass ich die Chance hatte, Teil dieser Reise zu sein."

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.